1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Uni Baskets Paderborn
  6. >
  7. Ohne Lagerpusch und Fleming: Uni Baskets gegen Tübingen auf verlorenem Posten

  8. >

Gastgeber unterliegen Tübingen mit 62:80 (29:46)

Ohne Lagerpusch und Fleming: Uni Baskets auf verlorenem Posten

Paderborn

Die Uni Baskets Paderborn haben als „Angstgegner“ der Tigers Tübingen ausgedient. Nach Paderborns 73:83 vor Wochenfrist in Tübingen ging auch das flotte Wiedersehen in Paderborn an den starken Tabellenzweiten der 2. Basketball-Bundesliga ProA, der sich am Samstagabend vor 1921 Zuschauern in der Maspernhalle verdient mit 80:62 (46:29) behaupten konnte.

Travis Jocelyn, der sich hier gegen Tübingens österreichischen Nationalspieler Erol Ersek behauptet, erzielte 13 Punkte. Foto: Jörg Manthey

Immerhin gestalteten die bis zum Schluss kämpfenden Hausherren die zweite Hälfte (33:34) ausgeglichen. Mit Buzz Anthony, Travis Jocelyn und Aaron Kayser erzielte ein Trio jeweils 13 Punkte, Marten Linßen erkämpfte acht Rebounds.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE