1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „L-Dressuren stark besetzt“

  6. >

Reiten: Sommerturnier des RV Warburger Land mit 16 Prüfungen in der Dressur und im Springen

„L-Dressuren stark besetzt“

Warburg

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause veranstaltet der Reiterverein Warburger Land an diesem Wochenende, 9. und 10. Juli, wieder sein Sommerreitturnier. In 16 Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse L werden 288 Pferde vorgestellt.

Von Günter Sarrazin

Warburgs Bürgermeister Tobias Scherf ist Schirmherr des Turnieres. Mit Tatjana Lütkemeyer, Geschäftsführerin des RV Warburger Land (hier mit Schulpferd „Belissima“), freut er sich auf das Turnier. Schulpferd „Steff“ (lnks) wurde von der Stadt mit gesponsert. Foto: Bettina Frank

„Wir freuen uns auf den Neustart und erwarten rund 180 Reiterinnen und Reiter“, berichtet der Vorstand des Traditionsvereins. „355 Startplätze wurden reserviert“, heißt es weiter in der Einladung. Neu ist die Einteilung: Samstag werden die Dressurprüfungen geritten, Sonntag werden die Springprüfungen ausgetragen. Schirmherr des Turnieres ist Warburgs Bürgermeister Tobias Scherf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE