1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Letztes Aufgebot vollbringt das Wunder

  6. >

TuS N-Lübbecke bezwingt den Deutschen Meister THW Kiel

Letztes Aufgebot vollbringt das Wunder

Lübbecke

Einfach denkwürdig! Mit einer Meisterleistung haben die Bundesliga-Handballer des TuS N-Lübbecke am Samstag den THW Kiel ausgeschaltet und mit dem 29:25 (13:9)-Sieg gegen den Deutschen Meister für eine echte Sensation gesorgt.

Von Alexander Grohmann

Völlig losgelöst! Die Spieler des TuS N-Lübbecke feiern die Heldentat gegen den THW Kiel. Beim 29:25 hat der Aufsteiger am Samstag eine meisterhafte Leistung gezeigt. Foto: Lars Krückemeyer

Als Yannick Dräger dem längst verzweifelt anrennenden Favoriten eine Minute vor Schluss einen weiteren Ball stiebitzt und Tom Skroblien auf die Reise schickt, der abgebrüht auf 28:25 erhöht, ist das Wunder vollbracht. Nach einem weiteren Tor gegen paralysierte Kieler ertönt die Schlusssirene und Lübbeckes Handballer tanzen nach einem denkwürdigen 29:25-Sieg übers Parkett.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE