1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Lüchtringens Senioren schließen Saison als Tabellenzweiter ab

  6. >

Tennis: Damen 40 des TV Höxter steigen ungeschlagen auf

Lüchtringens Senioren schließen Saison als Tabellenzweiter ab

Kreis Höxter

Freude bei den Damen 40 des TV Rot-Weiß Höxter und bei den Herren 65 des TC Blau-Weiß Daseburg: Sie steigen in die Tennis-OWL-Liga auf. Am vergangenen Wochenende spielte der Wettergott nicht mit, denn bei kühlen Temperaturen und Nieselregen mussten die Tennis-Punktspiele durchgeführt werden. Teilweise wurden Spiele wegen Unbespielbarkeit der Plätze unterbrochen oder auch die Doppel nicht mehr gespielt, wenn der Sieg schon feststand.

Von Inge Stegnjajic

In zwei Teams erfolgreich: Der Lüchtringer Elmar Schwiete punktet in der Bezirksliga bei den 60ern und 65ern. Foto: Inge Stegnjajic

Westfalenliga-Herren 60: TC Warburg – TC Unna 2:7. Für die Warburger erkämpfte an Position eins Thomas König einen Siegpunkt im Match-Tiebreak. „Mein Gegner hat früher mal Bundeliga gespielt und kann immer noch sehr schnelle Bälle schlagen. Taktisch und konditionell ist es mir gelungen, ihn zu besiegen“, äußerte sich König zufrieden. Pech hatte Bernd Gobrecht der sich beim Stand von 7:5, 2:1 einen Muskelfaserriss zuzog und aufgeben musste. Wolfgang Pache gab beim Stand von 4:2 auf. An Position vier siegte Walter Knillmann, während Rosario Carmisciano und Werner Stromberg glatt verloren. Die Doppel wurden nicht mehr gespielt. Das letzte Saisonspiel ist am 11. September auf heimischer Anlage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE