1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mädchen trumpfen auf

  6. >

Tennis: U18 des SV Bredenborn gewinnt das erste Saisonspiel deutlich

Mädchen trumpfen auf

Kreis Höxter

Die Verbandsligaspieler des Tennisclubs Bad Driburg traten nur zu viert ersatzgeschwächt an und kassierten erwartungsgemäß eine glatte Niederlage. Das erste Saisonspiel meisterten die Bredenborner Mädchen U18 hervorragend und ließen keinen Punkt für die Bielefelderinnen zu. Die Junioren U15 haben auf Bezirksebene einen schweren Stand, können aber Match-Praxis sammeln und eine Menge lernen.

Von Inge Stegnjajic

Erfolgreich: Die Bredenborner Mädchen U18 besiegen das Team des Tennispark Bielefeld mit (von links) Alina Schuster, Alea Hecker Lara Dürrfeld und Greta Lesch mit 6:0. Foto: Inge Stegnjajic

Verbandsliga-Herren 30: TC Stiepel – TC Bad Driburg 9:0. Die Bad Driburger traten verletzungsbedingt nur zu viert an, hätten aber in Bestbesetzung schon einen schweren Stand gegen die Bochumer gehabt. Allerdings war ohne die ersten vier Spieler der Meldeliste gar nichts möglich, denn die Nummer fünf wurde zur Nummer eins, und das war Mirco Geilfuss (LK13), dessen Gegner mit LK4 eingestuft war. Es folgten Michael Brandt, Benjamin Pieper und Uwe Rohde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE