1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Mega-Spaß in Menne“

  6. >

Tischtennis: Zwillinge Tobias und Christoph Rettberg führen mit dem SV Menne die Verbandsliga an

„Mega-Spaß in Menne“

Menne

5:1-Siege im Doppel, dazu wichtige Punkte im Einzel. Die Zwillinge Tobias und Christoph Rettberg haben zum Einstieg beim Tischtennis-Verbandsligisten SV Menne überzeugt. Die beiden Neuzugänge aus dem benachbarten Wetterburg führen mit dem SVM die Verbandsliga-Tabelle zur Herbstferienpause an. Vor allem aber fühlen sie sich im neuen Club bereits wie zu Hause.

Von Sylvia Rasche

Christoph Rettberg (rechts) zieht durch, Tobias Rettberg beobachtet die Aktion konzentriert. Die Zwillinge aus Wetterburg spielen seit dieser Saison beim Tischtennis-Verbandsligisten SV Menne und fühlen sich im neuen Club bereits wie zu Hause. Foto: Sylvia Rasche

„Es macht Mega-Spaß, in Menne zu spielen. Wir haben ein tolles Team, in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann. Außerdem ist es schön, dass bei den Heimspielen mit vielen Zuschauern Stimmung in der Halle ist“, sagt Christoph Rettberg. „Es ist schon ungewöhnlich, wie viele Leute in diesem Verein, Tischtennis leben und das Team unterstützen“, fügt Zwillingsbruder Tobias hinzu.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!