1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mehr als Radeln im Wasser

  6. >

Fitness: Schwimmmeister Christoph Böddeker bietet im Borgentreicher Hallenbad Aqua-Cycling-Kurse an

Mehr als Radeln im Wasser

Borgentreich

„Hier kommt man auch im Wasser so richtig ins Schwitzen“, verspricht Christoph Böddeker. Den Selbsttest hat er lange hinter sich, von Mitte Februar an organisiert er Aqua-Cycling-Kurse auch im Borgentreicher Hallenbad. Die Idee scheint anzukommen: Der erste Kursus war schon ausgebucht, als die Räder noch gar nicht geliefert waren.

Von Sylvia Rasche

Schwimmmeister Christoph Böddeker zeigt die neuen „Fahrräder“ im Borgentreicher Hallenbad. Er hat den Sport vor zehn Jahren erstmals entdeckt. „Ich hatte schon lange im Hinterkopf, Aqua-Cycling auch im Kreis Höxter anzubieten“, sagt der 56-Jährige. Jetzt hat er den Schritt gewagt. Foto: Sylvia Rasche

Jetzt sind die Bikes in Borgentreich eingetroffen. Der erste Kursus soll Mitte Februar beginnen, drei weitere sind geplant – erst einmal. „Wir fangen langsam an und steigern uns dann gerne, wenn die Nachfrage da ist“, sagt Böddeker. Der 56-Jährige ist seit fünf Jahren Schwimmmeister in Borgentreich. „Die Bikes habe ich zum ersten Mal in der Meisterschule 2011 in Osnabrück gesehen und war sofort begeistert. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar und eignen sich zum Training für Anfänger genauso wie für Spitzensportler, die zum Beispiel nach einer Verletzung wieder fit werden wollen“, schwärmt Christoph Böddeker.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE