1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mit dem Herbstwind um die Wette

  6. >

Reiten: Alhausenerin gewinnt beim Herbstturnier des RV Nethegau Brakel den Sparkassen-Cup

Mit dem Herbstwind um die Wette

Brakel

Was für ein stürmisches Finale beim Brakeler Herbstreitturnier, in dem sich Alina Härtel den Gesamtsieg im Sparkassen-Cup 2021 holt. Die junge Reiterin der RSG Eggeland Alhausen erreichte auf „Condoleeza“ das Stechen des abschließenden M*-Springens und rettete somit ihren Vorsprung ins Ziel.

Von Lena Brinkmann

Strahlende Siegerin: Alina Härtel von der RSG Eggeland Alhausen gewinnt auf „Condoleeza“ den Sparkassen-Cup 2021. Von der Sparkasse gratuliert Vater Jens Härtel (rechts) und vom gastgebenden RV Nethegau Axel Konersmann. Foto: Lena Brinkmann

Die 23-jährige Alhausenerin siegte mit 42 Punkten in der Gesamtwertung vor Philippa von Hahn vom RV Steinheim mit 31 Punkten und Hubertus Spieker vom gastgebenden RV Nethegau (26,5 Punkte). Der Siddessener gewann die Finalprüfung auf „Alaska“ und schaffte somit noch den Sprung auf das Treppchen in der Gesamtwertung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!