1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mit Harmonie und Eleganz zum Sieg

  6. >

Turnier des RV Altenautal: Lune Karolin Müller und Seal gewinnen die S***-Dressur

Mit Harmonie und Eleganz zum Sieg

Borchen

Mit der Ehrung der neuen Kreismeister in den Disziplinen Dressur und Springen sowie dem finalen Dressurwettbewerb Intermediaire II ist das dreitägige Reitturnier des RV Altenautal bei schönstem Wetter zu Ende gegangen.

Von Birgit Krell

Daumen hoch für die neuen Kreismeister, von links: Julia Mersch, Isabella Sander, Manfred Ebbesmeier, Amy Meier und Lara Edler.

Bereits am Donnerstag startete das Turnier mit den Dressurwettbewerben für die Nachwuchspferde. Anna Schölermann vom Fleyenhof dominierte klar die Jungpferdeprüfungen mit Siegen und Platzierungen. Bloß in der Dressurpferdeprüfung L musste sie sich ihrer Vereinskollegin Katharina Hemmer geschlagen geben, die mit der Escolar-Tochter Elodie gewann. Mit einem weiteren Nachkommen des Starvererbers Escolar, der Stute Embrace, gelang ihr im Dressurwettbewerb M* ein weiterer Sieg. Diesen Erfolg wiederholte sie in einer M**-Dressur, die das Paar mit mehr als 71% klar anführte. Jill Ohse-Dahlhaus und Lune Karolin Müller vom Ausrichter folgten auf Platz zwei und drei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE