1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mit neuem Trainer zum alten Ziel

  6. >

Fußball-Bezirksligist VfR Borgentreich möchte erneute den Klassenerhalt erreichen

Mit neuem Trainer zum alten Ziel

Borgentreich

Das Ziel ist eindeutig: Mit dem neuen Trainer Jörg Mackenbach will Fußball-Bezirksligist VfR Borgentreich erneut den Klassenerhalt schaffen. Die Rot-Schwarzen gehen in ihre fünfte Bezirksliga-Spielzeit nach dem Aufstieg und möchten das überkreisliche Abo um ein weiteres Jahr verlängern.

Von Sylvia Rasche

Der VfR Borgentreich hat sich erneut den Klassenerhalt als Saisonziel gesetzt. Das Team hinten von links: Co-Trainer Christopher Brand, Niklas Mertens, Sportdirektor Thomas Schulte, Luca Mertens, Stefan Rasche, Jan Fögen, Frederik Schumacher, Jannis Wibbe, Marius Robrecht, Andreas Rasche, Alexander Niemeier und Trainer Jörg Mackenbach; vorne von links: Leon Goldstein, Robin Fögen, Alexander Fögen, Dominik Schumacher, Hendrik Dohmann, Lukas Rehrmann, Florian Herbold, Lorenz Berlage und Simon Berlage. Es fehlen auf dem Bild: Tobias Cloidt, Jonas Güthoff, Thomas Seiwert, Karsten Menne, Stefan Gabriel, Tobias Arens, Jonas Brökelmann und Torwarttrainer Markus Rose. Foto: Sylvia Rasche

„Wir müssen hinten sicherer werden“, legt Jörg Mackenbach großen Wert auf eine stabile Defensive und hat dafür das Spielsystem geändert. „Wir üben die neuen Positionen gerade im Training und in den Testspielen ein“, berichtet der Coach, will aber nicht weiter ins Detail gehen. In der vergangenen Spielzeit kassierte das Team 15 Gegentore in acht Partien. Diese Quote soll nun deutlich besser werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!