1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mit Teamgeist zum Klassenerhalt

  6. >

Fußball: A-Ligist SV Albaxen freut sich auf die neue Spielzeit und sieht sich gut vorbereitet

Mit Teamgeist zum Klassenerhalt

Albaxen

Die neue Saison kann für den SV Albaxen kommen: Nachdem der Kader bis auf einen Abgang zusammengeblieben ist, sieht Trainer Maik Schmitz die Stärke der Mannschaft im Zusammenhalt: „In jedem Training sind mindestens 16 Spieler da, wir sind gut drauf.“

Von Anna Beckmann

Der SV Albaxen startet unverändert in die kommende Saison mit: Christoph Struck, Kjell-Lasse Voß, Julius Peters, Tobias Schinowski, Luka Beslic, Trainer Maik Schmitz, (Mitte von links) Lennart Bricke, Yannik Hunger, Jannik Wöstefeld, Kevin Robrecht, Max Peters und (vorne von links) Armin König, Leonard Siepler, Silas Ostermann, Marvin Gröne und Robin Tanz. Es fehlen: Dirk Dähling, Arthur Seibel, Jan Peters, Florian Zymberi, Stefan Rode, Jonas Dähling, Niklas Siepler, Yannic Balke und Tim Peters. Foto: Anna Beckmann

Der SV Albaxen hat sich dabei in der Coronapause durch ein vielseitiges Training fitgehalten. „Im Grunde haben wir nie eine Pause gemacht“, sagt Schmitz. Dabei wurden von Dezember bis Februar alte Videosequenzen von eigenen Spielen angeschaut, welche die Spieler des SVA in Gruppenarbeiten ausgewertet und Verbesserungsvorschläge angebracht haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE