1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. SV Menne feiert 100-jähriges Vereinsjubiläum

  6. >

Jubiläum: SV Menne feiert mit 250 Gästen in der Gemeindehalle

Motiviert in die nächsten 100 Jahre

Menne.

„100 Jahre SV Menne: das bedeutet neben Fußball, mit dem hier im Eisenbahnerdorf 1922 alles angefangen hat, auch 60 Jahre Tischtennissport und 50 Jahre Damengymnastik“, eröffnete Landrat Michael Stickeln seine Rede zum Vereinsjubiläum des SV Menne, das in der Gemeindehalle gefeiert wurde.

Einen schönen Abend mit Musik und Tanz verbrachten über 250 Gäste des Vereinsjübiläums zum 100. Geburtstag des SV Menne 1922 in der Gemeindehalle. 2. Vorsitzender Reinhard Steffens (2.v.l.) und Vorsitzender Burkhard Sarrazin (4.v.l.) freuten sich über Glückwünsche von Martin Derenthal (Vorsitzender des FLVW Sportkreises, links), des stellvertretenden Bürgermeistern Heinz Josef Bodemann (Mitte) und Landrat Michael Stickeln (rechts). Foto: privat

335 Mitglieder bei 720 Einwohnern würden von der überaus großen Anziehungskraft des Vereines zeugen, sagte Stickeln. Aktuell sind die Tischtennis-Herren ein Paradebeispiel, weil sie im Jubiläumsjahr dem Verein ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk bereitet haben: den Aufstieg in die NRW-Liga.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE