1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Mundus verlässt TuS N-Lübbecke

  6. >

Handball-Bundesliga: Linkshänder wechselt zum Zweitligisten TuS Ferndorf

Mundus verlässt TuS N-Lübbecke

Lübbecke.

Nach drei Jahren verlässt Eigengewächs Marvin Mundus den Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke zum Saisonende. Er wechselt zum Zweitligisten TuS Ferndorf (Vertrag bis 2024), so dass es zu einem schnellen Wiedersehen kommen könnte, sollte der TuS absteigen.

Marvin Mundus, hier im Spiel beim HC Erlangen, spielt seit drei Jahren beim TuS. Foto: Werner F. Schönberger

„Marvin hat seine Zeit bei uns genutzt und sich als Jugendspieler in den Bundesligakader gespielt, deshalb hätten wir ihn gerne weiter bei uns im Team gesehen. Sein Ziel ist es, in Zukunft mehr Spielanteile und Verantwortung auf seiner angestammten Position als rechter Rückraumspieler zu bekommen“, erklärte der Sportliche Leiter Rolf Hermann den Wechsel des Linkshänders.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE