1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Müssen konstanter werden“

  6. >

Fußball-A-Ligist TuS Lüchtringen bereitet sich auf die Saison vor und sucht noch einen „Knipser“

„Müssen konstanter werden“

Lüchtringen

Was den TuS Lüchtringen mit der deutschen Nationalmannschaft verbindet? Beide Teams verfügen im Sturmzentrum nicht über eine breite Auswahl. Der Fußball-Kreisligist von der Weser sucht in der Vorbereitung noch einen weiteren Knipser neben Dauertorjäger Kevin Siebert

Von Rene Wenzel

Der TuS Lüchtringen strebt den Klassenerhalt in der Kreisliga A an. Das Team hinten von links: Joel Ramos, Simon Hartmann, Niklas Panten, Fynn Reinhard, Arndt Raßmann und (Mitte von links) Trainer Sebastian Schwedhelm, Leander Pieres, Christian Temme, Luca Neumann, Kilian Rathske, Steffen Waldeyer, Henrik Jux, Frederic Weber, Marian Engel sowie vorne von links: Kevin Siebert, Marcel Drüke, Simon Köhne, Jens Missing, Florian Rose. Foto: Rene Wenzel

.„Wir haben nur eine nominelle Spitze“, betont TuS-Trainer Sebastian Schwedhelm. Nach dem fußballerischen Laufbahnende von Thomas Zemella, steht aktuell nur noch Kevin Siebert als echter Neuner zur Verfügung. Henrik Jux könnte die Position zwar auch einnehmen, benötigt nach einer schweren Knieverletzung aber noch Zeit bis zur vollständigen Genesung. Die Suche nach einer weiteren Alternative läuft. „Wir werden noch ein paar verschiedene Spieler in der Spitze testen“, betont Schwedhelm.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!