1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Nieheim ist so nah dran

  6. >

Fußball-Landesliga: FC Nieheim unterliegt kurz vor Schluss 1:2 gegen Westernkotten

Nieheim ist so nah dran

Nieheim

Der FC Nieheim muss sich in der Landesliga erstmals geschlagen geben: 1:2 heißt es gegen den SuS Bad Westernkotten. Nach zwei Standardsituationen innerhalb von vier Minuten ist der Traum vom dritten Sieg im dritten Spiel geplatzt.

Von Jürgen Drüke

Die Nieheimer bejubeln das 1:0 nach einem Eigentor. Dirk Büsse (Zweiter von rechts) hatte den Ball vorher per Freistoß in den Strafraum befördert. Dustin Becker (Nummer 19) wird den Platz später als Sieger mit Westernkotten verlassen. Foto: Jürgen Drüke

Dabei waren die Weberstädter so nah dran. Nach 38 Minuten sorgte ein Eigentor für den Jubel beim Gastgeber: Nach Freistoß von Dirk Büsse köpfte der langaufgeschossene Malte Grashoff in die eigenen Netzmaschen – 1:0 für den FCN. Die Nieheimer hatten bis dato keine einzige Chance. Die Westernkottener erwiesen sich als robust und vor allem schnell auf den Beinen, wenn es nach vorne ging.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!