1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Offensive brennt ein Feuerwerk ab

  6. >

Baseball-Bundesliga: Untouchables Paderborn feiern zwei deutliche Siege in Dohren

Offensive brennt ein Feuerwerk ab

Paderborn

13:2 und 14:3 – mit zwei bemerkenswert deutlichen Auswärtssiegen bei den Dohren Wild Farmers haben sich die Untouchables Paderborn am vierten Doppelspieltag der 1. Baseball-Bundesliga Nord auf Tabellenplatz zwei geschoben. Beide Partien endeten aufgrund der sogenannten Gnadenregel („mercy rule“) vorzeitig und gingen nur über sieben Innings. Zu überlegen trat der Gast auf und lag jeweils mit elf Runs vorne. Klar, dass das Resümee von Headcoach Jendrick Speer über die Maßen zufrieden ausfiel. „Wir haben in der Offensive ein Feuerwerk abgebrannt!“

Von Jörg Manthey

Patrick Harrison überzeugte als Starting Pitcher im ersten Spiel. Foto: Jörg Manthey

Patrick Harrison (20), großgewachsenes Eigengewächs, startete auf dem Wurfhügel. Er überzeugte mit einer starken Vorstellung und behielt den Win im Duell der Pitcher. Harrison ließ nur einen Run (zum 0:1-Rückstand) sowie drei Hits zu. Im vierten und fünften Inning (5:0, 4:0) drehten die U‘s die Partie komplett. Beim Spielstand von 9:1 übernahm Nick Göbert den Werferpart und band den Sack zu. Insgesamt sechs Homeruns von Bjarne Reinhardt, Christiaan Beyers, Finn Bergmann (2), José Martinez und Marco Cardoso konnten notiert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!