1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn II auf Silberrang

  6. >

Mannschaftsspringen der Kreisreiterverbände

Paderborn II auf Silberrang

Paderborn

In dem beliebten Mannschaftsspringen der Kreisreiterverbände durften die regionalen Fans am Samstagabend wieder mitfiebern, als ihre Lokalmatadore um den Titel der besten Mannschaft an den Start gingen. Unter Flutlicht mussten die Reiter ihren Pferden einiges abverlangen, um das M**-Springen zu absolvieren.

Von Julia Pongratz

Die Mannschaft Paderborn II mit den silbernen Schleifen in der Siegerehrung (von links): Celine Stüker mit Quickstep, Sebastian Holtgräve-Osthues mit Old Flash, Manfred Ebbesmeier mit Cekoda und Kai Henrik Settertobulte mit Comet. Foto: Julia Pongratz

Der Kreisreiterverband Paderborn mit den Mannschaftsführern Markus Beringmeier und Manuel Schwarzenberg, war mit zwei starken Teams vertreten. „Wir haben bewusst darauf geachtet, dass wir die Mannschaften gleichmäßig besetzen, um beiden Teams die gleiche Ausgangssituation zu verschaffen, da wir aktuell auch wirklich viele starke Reiter haben“, erklärt Mannschaftsführer Manuel Schwarzenberg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE