1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Para-Elite schwimmt in Lübbecke

  6. >

BSG Espelkamp richtet den 5. Offene OWL-Inklusions-Cup aus

Para-Elite schwimmt in Lübbecke

Lübbecke.

Im Lübbecker Hallenbad wird am Samstag ab 10 Uhr der 5. Offene OWL-Inklusions-Schwimmcup ausgetragen. 101 behinderte und nichtbehinderte Teilnehmer aus 13 Vereinen und dem Landeskader des Behinderten- und Rehabilitationsverbandes NRW (BRSNW) werden erwartet. Ausrichter ist mit Unterstützung der BSG Lübbecke die BSG Espelkamp.

Auch der Wuppertaler Paralympics-Teilnehmer Fabian Brune ist in Lübbecke am Start. Foto: IMAGO/Ralf Kuckuck

Der Wettkampf zählt erstmalig zu den National Series des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS), in der Wettkämpfe aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen gewertet werden. Parallel gibt es Jedermannwettkämpfe.

Vom Team BRSNW ist Maurice Wetekam dabei, der sich für die Para-Weltmeisterschaft und die European Para-Youthgames qualifiziert hat. Fabian Brune reist als Paralympics-Teilnehmer an. Elias de Souza hat sich für die European Para Youthgames qualifiziert. Weiter ist Finja Oelmann vom VSB Magdeburg aus dem Nachwuchskader des Deutschen Behindertensportverbands. Janine Gallisch aus Hamburg ist mehrfache Deutsche Rekordlerin.

Die BSG Espelkamp ist mit der mehrfachen Deutschen Meisterin und Rekordhalterin Annika Lekon vertreten. Auch Johanna Heidemann, mehrfache Medaillengewinnerin bei Deutschen Meisterschaften, vertritt die BSG, ebenso wie Cora Bringewatt und Henri Thielking aus dem NRW-Talentteam.

Startseite
ANZEIGE