1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Pinto bestätigt Tokio-Form mit Saisonbestzeit

  6. >

Leichtathletik: Paderborner Sprinterin läuft in Regensburg 11,24 Sekunden im 100-Meter-Vorlauf

Pinto bestätigt Tokio-Form mit Saisonbestzeit

Paderborn

Auf Bestzeitenjagd und Normerfüllung an der Donau: Bei der Sparkassen-Gala in Regensburg hat die Sprintphalanx des LC Paderborn vorzügliche Ergebnisse abgeliefert. Ein Hingucker war der 4 x 100-Meter-Staffellauf der Frauen. Als DLV 1 setzten Tatjana Pinto vom LC Paderborn (auf Position drei), Alexandra Burghardt, Lisa Mayer und Rebekka Haase eine exzellente Duftnote und stürmten in 42:38 Sekunden zu einer neuen Weltjahresbestleistung!

Von Jörg Manthey

Tatjana Pinto legte in Regensburg mit 11,24 Sekunden (Saisonbestzeit) die zweitschnellste 100-Meter-Vorlaufzeit hin und lief mit der DLV-Staffel eine neue Weltjahresbestzeit. Foto: Imago/Axel Kohring

Am Sonntagabend wollte Tatjana Pinto zu gerne noch ihre 200-Meter-Saisonpremiere veredeln. Diese Distanz war sie lange nicht mehr gelaufen. Es galt, die 22,63 Sekunden von der WM 2019 in Doha zu unterfüttern. Mit 23,26 Sekunden verfehlte sie als Gesamtsechste jedoch die Bestätigungsnorm – 23,00 Sekunden hätte sie dafür benötigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!