1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Punktabzug für SV Schnathorst

  6. >

Fußball-Kreisliga A: aus 4:1 wird 0:2-Wertung – Blasheim bleibt ungeschlagen

Punktabzug für SV Schnathorst

Hüllhorst

In der Fußball-Kreisliga A sind dem SV Schnathorst die drei Punkte aus dem Spiel gegen Türk Gücü Espelkamp abgezogen worden. Der BSC Blasheim bleibt nach dem 2:1 in Tonnenheide unbesiegt.

Von Michael Meier

Wegen einer fehlender Spielberechtigung verliert der SV Schnathorst drei Punkte. Foto: Krückemeyer

Grund für den Schnathorster Punktabzug ist, dass der SVS einen nicht spielberechtigten Akteur einsetzte. Daher wurde der 4:1-Sieg mit 0:2 gewertet. Derweil bleibt der BSC Blasheim ungeschlagen. Am Mittwoch setzten sich die Blasheimer 2:1 in Tonnenheide durch. TuRa Espelkamp und TuS Gehlenbeck trennten sich 2:2, TuSpo Rahden kam zu einem 1:1 gegen Stemwede.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!