1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Rolf Hermann im Derby-Fieber

  6. >

Mosaikstein Mentalität: Der Sportliche Leiter hat vor Anpfiff ein gutes Gefühl

Rolf Hermann im Derby-Fieber

Lübbecke

In den entscheidenden Spielen in diesem Jahr war der TuS N-Lübbecke eigentlich immer zur Stelle. Der Sportliche Leiter Rolf Hermann hofft, dass die Mannschaft diese Qualität auch am Samstag im Derby bei GWD Minden unter Beweis stellt.

Von Alexander Grohmann

Rolf Hermann ballt die Faust. Der Sportliche Leiter des TuS N-Lübbecke hat als Spieler selbst in sechs Mühlenkreis-Derbys mitgewirkt. Die Emotionen dürften am Samstag in der Mindener Kampahalle wieder überkochen. Foto: Noah Wedel

Er ist der Mann beim TuS N-Lübbecke, der neben Torwarttrainer Nikola Blazicko die meisten Derbys auf dem Buckel hat: Der Sportliche Leiter Rolf Hermann lief in der Frühphase seiner Karriere sechsmal im Mühlenkreis-Klassiker für den TuS gegen GWD Minden auf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!