1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Schiris verweigern Hüllhorst klaren Siebenmeter

  6. >

Handball-Verbandsliga: HSG verzichtet nach 27:27 auf Protest. Wehe verliert 25:29

Schiris verweigern Hüllhorst klaren Siebenmeter

Hüllhorst/Wehe

Zwei krasse Fehlentscheidungen, ein dramatisches Unentschieden der HSG Hüllhorst und wieder eine bittere Niederlage für den wackeren TuS Wehe – das sind die Themen am 3. Verbandsliga-Spieltag.

Von Lars Krückemeyer

Christopher Kreft wird von der Spradower Abwehr gestoppt. Zwei Tore erzielt der Hüllhorster Kreisläufer.Christopher Kreft wird von der Spradower Abwehr gestoppt. Zwei Tore erzielt der Hüllhorster Kreisläufer. Foto: Pollex

Beim 27:27 (17:14) gegen die HSG Spradow kämpfte sich Hüllhorst nach einem 19:24-Rückstand in der 43. Minute langsam wieder heran und schaffte nach dem 24:27 (54.) 20 Sekunden vor dem Abpfiff den Ausgleich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!