1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Sennelagers Abschied

  6. >

Im vorerst letzten Erstligaspiel gibt es ein 0:6 in Düsseldorf

Sennelagers Abschied

Sennelager

Tennis-Erstligist TuS Sennelager hat sich mit einer Niederlage aus der 1. Tennis-Point-Bundesliga der Herren verabschiedet. Das Tabellenschusslicht verlor am gestrigen Sonntag mit 0:6 beim Rochusclub Düsseldorf

Frank Loose

Abschied mit Handschlag: Daniel Cukierman und Jan Zielinski gratulieren den Düsseldorfern Mischa Zverev und Teymuraz Gabashvili (von links) nachdem vorerst letzten Match des TuS Sennelager in der 1. Tennis-Point-Bundesliga. Foto:

Der Abstieg in Liga zwei von Team Hämmerling (3:13 Punkte) stand bereits am vergangenen Freitagabend nach dem vorletzten Saisonspieltag ebenso fest wie die erfolgreiche Titelverteidigung durch den alten und neuen Deutschen Mannschaftsmeister TK GW Mannheim. In der Auswärtspartie beim Tabellenvorletzten Düsseldorf (7:11 Punkte) war der TuS am gestrigen Sonntag in die Beantwortung der letzten offenen Frage der Spielzeit noch einmal direkt involviert. Beim Rochusclub, der mit dem Sieg seinerseits das Klassenziel ereichte und damit den Kölner THC Stadion RW zum zweiten Absteiger machte, mischte das im Einzel mit den Doppelspezialisten Jan Zielinski und David Pel angetretene Team Hämmerling einmal mehr munter mit. Niederlagen von Daniel Cukierman (2:6, 2:6 gegen Roberto Caraballes-Baena in Einzel zwei) und David Pel (6:7, 2:6 gegen Henri Squire in Einzel vier) bedeutenen das 0:2. Kacper Zuk (6:4, 6:7 6:10 gegen Pablo Andujar-Alba im Spitzeneinzel) und Jan Zielinski (6:4, 4:6, 8:10 gegen Teymuraz Gabashvili im dritten Einzel) hatten nach Gewinn des ersten Satzes und in Durchgang zwei mit einem Break in Führung liegend den Sieg vor Augen, verloren am Ende aber noch knapp nach Matchtiebreak. Eines der beiden bedeutungslosen Doppel musste Sennelager aufgrund einer Verletzung von Pel aufgeben. Den vorläufigen Endpunkt von Sennelagers Bundesligapräsenz markierte das 4:6, 3:6 von Cukierman/Zielinski gegen Gabashvili/Mischa Zverev.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!