1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. SG Bredenborn verliert unglücklich

  6. >

Jugendfußball: Bezirksliga-Aufsteiger Brakel II mit viertem Sieg

SG Bredenborn verliert unglücklich

Kreis Höxter

Die C-Junioren der SG Bredenborn haben den Sprung in die Fußball-Bezirksliga verpasst. Im entscheidenden letzten Spiel der Aufstiegsrunde in Werl-Aspe verlor das Team von Trainer Marc Beineke unglücklich mit 0:1. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel verabschiedeten sich die bereits als Aufsteiger feststehenden B-2-Junioren der Spvg Brakel II aus der Aufstiegsrunde. Nun haben die Junioren Sommerpause.

Von Felix Senftleben

Da strahlt er: Fynn Neumann (Mitte), eigentlich Torwart der Brakeler C-1-Jugend, traf zweimal für die B-2. Adrian Pack (links) und Noel Kloos (rechts) freuen sich mit ihm. Foto: Felix Senftleben

B-Junioren: Spvg Brakel II – JSG Aspe/Retzen II 4:1 (2:0). Louis Pahn per Distanzschuss (24. Minute) und Rayan Kamugira per Kopf (36.) brachten die Nethekicker auf Kurs. Die Brakeler hatten das Spiel durchweg im Griff. In der zweiten Hälfte erhöhte Fynn Neumann, eigentlicher Torhüter der C-1-Westfalenligamannschaft, mit Freistoßtreffern in der 50. und 67. Minute auf 3:0 und 4:0. Aspe/Retzen gelang in der 74. Minute der Ehrentreffer. „Gegen einen schwachen Gegner haben wir nichts anbrennen lassen, auch wenn das kein Vollgasfußball war. Das Gegentor war ärgerlich. Es ist ein verdienter Sieg“, fasste Brakels Trainer Thorsten Kraut zusammen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE