1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Spitzenspiel in Sennelager

  6. >

TC GW Paderborn gastiert bei der Drittvertretung des Bundesliga-Absteigers

Spitzenspiel in Sennelager

Paderborn

Am ersten Wochenende nach den Ferien beginnt in den Ligen auf Verbands-, Bezirks und Kreisebene die zweite Saisonhälfte der Tennis-Mannschaftswettspielrunde. Im Ligen-Oberhaus des Bezirks, der Ostwestfalenliga, ist ein Paderborner Stadtderby das Spitzenspiel.

Frank Loose

Henrik Rodenbüsch tritt mit TC GW Paderborn am Sonntag in Sennelager an. Foto: Agentur Klick

Ostwestfalenliga-Spitzenreiter TC Grün-Weiß Paderborn (4:0 Punkte) tritt am Sonntag, 9 Uhr, beim Tabellenzweiten TuS Sennelager III an. Es ist die erste von drei noch ausstehenden Partien des TC Grün-Weiß, die Mannschaftsführer Henrik Rodenbüsch und seinen Mitstreitern drei Jahre nach dem Abstieg die Rückkehr in die Verbandsliga bringen sollen. Mit von der Partie wird auch Florian Kellmereit sein, der laut seinem Mannschaftsführer bei seinen bisherigen Auftritten zu überzeugen wusste. Vor einem Jahr gewann Paderborn den Vergleich auf den Tennisplätzen am Fürstenweg mit 8:1.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!