1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Stoppt bitte den Krieg“

  6. >

C-Juniorenkicker der JSG Heiligenberg zeigen Solidarität mit der Ukraine und spenden – mit Kommentar

„Stoppt bitte den Krieg“

Brenkhausen

In blauer Schrift auf gelbem Hintergrund stehen die vier Worte: „Solidarität mit der Ukraine.“ Die C-Juniorenkicker der JSG Heiligenberg setzen damit ein Zeichen gegen den verheerenden Krieg. Sie wollen ihre Verbundenheit zudem mit einer Spendenaktion untermauern

Von Jürgen Drüke

„Solidarität mit der Ukraine.“ Dafür geht bei Spielern und Trainern der JSG Heiligenberg der Daumen nach oben. Foto: Jürgen Drüke

„Stoppt bitte den Krieg. Sofort!“ So lautet eine weitere Botschaft der jungen Fußballer aus Brenkhausen, Lütmarsen, Ovenhausen, Bosseborn, Fürstenau und Bödexen. „In nur drei Tagen war der neue Satz mit dem eindeutigen Schriftzug und den blau-gelben Nationalfarben der Ukraine eingetroffen. Die Eltern der Fußballer spenden pro Trikots jeweils zehn Euro“, berichtet Trainer Gunrad Deilke. „Die Mädchen und Jungen wollten ein Signal nach außen setzen“, so der Coach weiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE