1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Surmann übernimmt Staffelstab

  6. >

Leichtathletik: Vereinsvertreter nominieren neuen Kreisausschuss-Vorsitzenden

Surmann übernimmt Staffelstab

Bad Driburg

Geht es nach den Vertretern der heimischen Leichtathletik-Vereine, ist Christopher Surmann der neue Vorsitzende des Kreisleichtathletik-Ausschusses. Sie haben ihm während ihrer Jahrestagung am Donnerstag das Vertrauen ausgesprochen und schicken ihn als Kandidaten beim Kreistag im April ins Rennen. Wie berichtet, verzichtet der bisherige Leichtathletik-Boss Michael Kluwe auf eine dritte Amtszeit.

Von Sylvia Rasche

Michael Kluwe übergibt den Staffelstab nach sechs Jahren im Amt an Christopher Surmann. Der Lüchtringer kandidiert beim Kreistag im April als Vorsitzender des Kreisleichtathletik-Ausschusses. Die Vertreter der heimischen Leichtathletik-Vereine haben den Ausschuss einstimmig bestimmt (von links) Adalbert Grüner, Nadine Deppe, Carsten Siepler, designierter Vorsitzender Christopher Surmann, Alexander Selter, scheidender Vorsitzender Michael Kluwe, Stefan Risse, Lukas Grüner und Helmut Motyl. Foto: Sylvia Rasche

Der neue Mann kommt aus Lüchtringen und ist trotz seiner erst 33 Jahre ein „alter Hase“ in der Leichtathletik und im Ehrenamt. Schon als Kind war Christopher Surmann bei den Leichtathletik-Freunden Lüchtringen aktiv, übernahm dann als Trainer seine erste Gruppe und engagierte sich mit 18 als Jugendwart im Vorstand des Vereins. Dort ist er immer noch tätig, inzwischen allerdings als Kampfrichterwart. Das Amt des Jugendwartes übt er im Stadtsportverband Höxter aus. Und auch beruflich hat Christopher Surmann mit Bewegung zu tun. „Ich bin Sport-Physiotherapeut und arbeite bei Lange-Fit in Höxter“, berichtet der designierte Vorsitzende des Kreisleichtathletik-Ausschusses. Während des Studiums in Paderborn war er als Trainer aufgrund der räumlichen Nähe gut vier Jahre beim TV Jahn Bad Driburg tätig, lernte dort auch Michael Kluwe kennen. „Unser anderem waren damals auch seine Kinder in meiner Gruppe“, berichtet Surmann, der nach einer Trainer-Pause während der Physiotherapeuten-Ausbildung inzwischen wieder eine Gruppe in Lüchtringen übernommen hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE