1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. SV Bredenborn zeigt starke Spiele

  6. >

Tennis: Im Achtelfinale des Westfalenpokals geht es spannend zu

SV Bredenborn zeigt starke Spiele

Kreis Höxter

Im Westfalenpokal hat der SV Bredenborn das Achtelfinale erreicht. 436 Teams sind dabei. Die Damen des TC Ottbergen unterliegen 0:3 gegen Paderborn.

Von Inge Stegnjajic

In Bestform: Magnus Lesch vom SV Bredenborn spielt eine super Saison und hat das nun in den Pokalspielen mit drei Siegen bestätigt. Foto: Inge Stegnjajic

In der offenen Herren-Klasse LK7 bis LK25 starteten der TV Höxter und der TC Willebadessen. Die Willebadesser spielten in Paderborn. Im Einzel unterlagen Olaf Meiners und Mirco Jochheim und im Doppel Boris Sprock und Jens-Peter Cappell. Der TV Höxter hatte in der ersten Runde spielfrei und besiegte anschließend den TSV Rischenau 2:1.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!