1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Uni Baskets gewinnen unter „unfassbar schwierigen Bedingungen“

  6. >

Play-off-Kandidat Paderborn siegt bei Aufsteiger Itzehoe mit 92:90 und verbessert sich auf Rang sechs

Uni Baskets gewinnen unter „unfassbar schwierigen Bedingungen“

Paderborn

Die Uni Baskets haben sich zu Jahresbeginn im sechsten Auswärtsspiel dieser Saison zum zweiten Sieg in der Fremde gezittert: Der Play-off-Anwärter setzte sich bei Abstiegskandidat Itzehoe Eagles mit 92:90 (41:48) durch und verbesserte sich vom neunten auf den sechsten Platz. Für den vom ehemaligen Paderborner Pat Elzie trainierten Aufsteiger bedeutete das die siebte Niederlage im achten Heimspiel.

Von Elmar Neumann

Ganz starker Auftritt: Jackson Trapp erzielt 30 Punkte, verwandelt acht von zehn Versuchen aus der Maximaldistanz. Foto: Elmar Neumann

Eng war es schon vor diesem Duell zugegangen, denn beinahe hätte die Begegnung nicht stattgefunden. Aufgrund mehrerer Corona-Verdachtsfälle in Reihen der Gastgeber stand die Austragung nach Angaben der Eagles auf der Kippe, ehe nach durchweg negativen Testergebnissen am Sonntagmorgen feststand: Es kann doch gespielt werden. „Die Eagles haben bis zuletzt alles versucht, um das Spiel absagen zu können. Dieses Vorgehen hat uns die Vorbereitung nicht gerade erleichtert. Umso glücklicher bin ich, dass wir trotzdem gewonnen haben. Das war ein extrem wichtiger Sieg“, sagte Geschäftsführer Dominik Meyer.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE