1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Vater Driller trainiert seinen Sohn

  6. >

Landesligist SV Heide steht vor einer schwierigen Saison

Vater Driller trainiert seinen Sohn

Paderborn

Für den SV Heide Paderborn war der Abbruch der jüngsten Saison besonders bitter, denn nach sieben Spieltagen hatte der Aufsteiger bereits vier Siege auf der Habenseite und damit von den heimischen Vertretern der Staffel 1 mit Abstand am besten abgeschnitten.

Von Ingo Tschiersch

Die Neuzugänge des Landesligisten SV Heide: (von links) Alexander Schulte, Luka-Nikolas Driller.

Trainer Markus Driller geht davon aus, dass nun eine schwierigere Saison auf sein Team zukommt. „In unserer ersten Landesligasaison haben uns viele Gegner unterschätzt. Das wird nun nicht mehr passieren und daher wird es eine schwierigere Serie“, meint Driller in seinem vierten Jahr als Trainer in der Stadtheide. Wie seine Trainerkollegen muss auch Driller nach über sechs Monate langer Pause sein Team bis zum Pflichtspielauftakt fit bekommen. „Wir haben in den vergangenen Wochen gut gearbeitet und den Vorteil, dass bei 22 Spielern, die wir halten konnten, viele Abläufe unverändert bleiben können. Nun geht es noch um die Feinabstimmung“, sagt der Coach.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE