1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Vier Tore in 13 Minuten

  6. >

Fußball-Bezirksliga: Höxter und Dringenberg liefern sich hochklassiges Verfolgerduell

Vier Tore in 13 Minuten

Kreis Höxter

Der SV Dringenberg liegt nach dem hochklassigen 3:3 im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Staffel 3 gegen den SV Höxter gemeinsam mit dem Post TSV Detmold vorn. In den ersten 13 Minuten fielen bereits vier Treffer. Brakel II landete mit dem 2:1 in Barntrup einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt.

Von Fabian Scholz

Jeder Ball ist umkämpft: Höxters Kapitän Jannis Ortmann (links) behauptet sich gegen die Dringenberger Tobias Stuwe (Mitte) und Alexander Hengst. Foto: Fabian Scholz

SV Höxter – SV Dringenberg 3:3 (2:3). „Wir sind super in die Partie gekommen und haben verdient früh geführt. Danach haben wir zeitweise zu viele kleine Fehler gemacht. Das Höxteraner 2:3 darf in der Art nicht fallen. Nach der Pause war es ein gutes Spiel, das am Ende keinen Sieger verdient hat. Das Unentschieden ist gerecht“, fasste Dringenbergs Trainer Sven Schmidt zusammen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE