1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Drei heiß umkämpfte Punkte

  8. >

Fußball-Bezirksliga: SC Vlotho I – SG FA Herringhausen 3:2 (1:0)

Drei heiß umkämpfte Punkte

Vlotho

Fußball-Bezirksligist SC Vlotho landet den zweiten Saisonerfolg und klettert damit auf den zehnten Tabellenplatz: In einer sehr umkämpften Begegnung heißt es gegen die SG FA Herringhausen-Eickum nach 90 Minuten 3:2 (1:0). Doppeltorschütze für Vlotho war Niklas Brand. Den dritten Treffer markiert Maurice Korff.

Von Andreas Klose

Doppeltorschütze Niklas Brand (rotes Trikot) enteilt hier einmal mehr seinem Gegenspieler. Foto: Andreas Klose

Seine Mannschaft müsse jetzt liefern, das hatte Trainer Volker Braunsdorf vor dem Spiel vorgegeben. Seine Akteure „gehorchten“ und packten den Dreier auf ihr Konto. So war Braunsdorf nach dem Krimi zufrieden. Auch diesmal musste „Brauni“ auf wichtige Spieler wie Nick Warbende (beruflich in Hamburg) und Daniel Stichling (Magen-Darm-Probleme) verzichten. Nach 30 Minuten war für Yannick Lorenz das Spiel vorbei. „Mir ist übel“, so der Routinier.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE