1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Ein ärgerlicher Gegentreffer

  8. >

Kreisliga A: SC Vlotho II – FC RW Kirchlengern II 2:2 (0:0)

Ein ärgerlicher Gegentreffer

Vlotho

Sie waren schon auf der Siegerstraße, doch dann kassierte der SC Vlotho II noch einen Gegentreffer. „Sehr ärgerlich“, fand das SC-Trainer Christoph Kühn. In der Fußball Kreisliga A trennte sich der SC Vlotho II in der letzten Partie des Jahres mit einem 2:2 (0:0) vom FC RW Kirchlengern II. Wie schon im Hinspiel gab es keinen Sieger im Duell der beiden zweiten Mannschaften. Beide gehen jetzt mit 20 Punkten in die Winterpause.

Von Yvonne Gottschlich

Ärgerte sich: Vlothos Torhüter Fabio Schumacher lag gegen den FC RW Kirchlengern II mit 2:1 vorne. Am Ende hieß es 2:2. Foto: Yvonne Gottschlich

Für die Gastgeber lief es zunächst besser, der SC bestimmte das Spiel, ohne sich nennenswerte Chancen zu erarbeiten. Den Gästen gelang nichts. „Weil wir nichts zugelassen haben“. lobte Kühn sein Team, welches die Partie im Griff hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE