1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Mieses Spiel, wichtige Punkte

  8. >

Fußball-Westfalenliga: SC Herford besiegt Tabellenletzten Roxel 2:0

Mieses Spiel, wichtige Punkte

Herford (WB). Mit dem wichtigen 2:0 (0:0)-Sieg über den Tabellenletzten BSV Roxel hat Fußball-Westfalenligist SC Herford den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze wieder hergestellt. Jetzt wartet morgen um 13.30 Uhr Drittligist SC Paderborn im Westfalenpokal.

Lars Fege

Robust: Pascal Röber (links) setzt sich energisch gegen einen Roxeler durch. In der Nachspielzeit bereitet er das 2:0 vor. Foto:

Dem SC Herford fehlte beim dritten Spiel innerhalb von sieben Tagen vor allem die Frische im Kopf. Schließlich hatte er erst am Donnerstag nach 120 Minuten im Kreispokal gegen RW Kirchlengern den Finaleinzug perfekt gemacht.

Aytprk Gecim traf in der 65. Minute aus 30 Metern Torentfernung zum 1:0. In der Nachspielzeit erhöhte Khalil Kleit auf 2:0. »Das war kein gutes Spiel von uns, wichtig sind die drei Punkte trotzdem«, sagte Herfords Trainer Sascha Cosentino.

Mehr lesen Sie am Montag, 30. Oktober, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford-Bünde.

Startseite