1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Noch viel Luft nach oben

  8. >

Eishockey-Regionalliga: Herforder EV besiegt Soester EG 6:3 und Dinslakener EV 7:2

Noch viel Luft nach oben

Herford (WB). Der  Herforder EV hat auch das zweite Heimspiel mit 6:3 (2:1/2:2/2:0) gegen die Soester EG gewonnen und in Dinslaken mit 7:2 (2:0/3:2/2:0) nachgelegt. Zufrieden war Trainer Jeff Job – zumindest mit der Leistung vor heimischer Kulisse – allerdings nicht.

Lars Sundermann

Nils Bohle (hinten links) erzielt gegen Soest den 6:3-Endstand. Kris Gehring muss nicht mehr eingreifen. Foto: Lars Sundermann

Den Kanadier erzürnte nach der Partie gegen die Soester EG erneut die sträfliche Chancenverwertung seiner Ice Dragons. »Wir hatten 30 Chancen, aber am Ende nur sechs Tore. Wir müssen schnelleres Eishockey spielen und eigene Fehler vermeiden. Das müssen wir verbessern«, erklärte Job nach dem Abpfiff.

Mehr lesen Sie am Montag, 9. Oktober, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford-Bünde.

Startseite