1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Wälle-Lauf: Adam Janicki wird zum dreifachen Champion

  8. >

Rebekka Wörmann schnellste Frau beim Laufspektakel in Herford

Wälle-Lauf: Adam Janicki wird zum dreifachen Champion

Herford (WB/jmg). Er ist wieder nicht aufzuhalten! Adam Janicki (29/SV Brackwede) gewinnt zum dritten Mal in Folge den Auto Mattern Wälle-Lauf. Die schnellste Frau ist Rebekka Wörmann (31/TuS Deutz) aus Siegen.

Adam Janicki (29/SV Brackwede) ist zum dritten Mal in Folge der Sieger des Auto Mattern Wälle-Laufes in Herford. Foto: Jan Gruhn

»Das war mein erster richtiger Wettkampf nach der Babypause«, sagt Wörmann, die nach 40:48 Minuten durchs Ziel im Ludwig-Jahn-Stadion läuft.

Mit den fast sommerlichen Temperaturen kommen am Sonntag nicht alle Läufer gut klar. Adam Janicki (33:59) jedoch hat mit der Wärme kein Problem. »Lieber etwas zu warm als zu kalt«, sagt der nun dreifache Wälle-Champion nach seinem Rennen.

1500 Teilnehmer: Veranstalter sind zufrieden

Mit etwa 1500 Teilnehmern haben sich die Erwartungen der Organisatoren vom RC Endspurt und dem Polizeisportverein Herford bestätigt. »Wir sind total zufrieden«, meint Heiko Klein (PSV), der das Laufspektakel mit Start und Ziel im Jahn-Stadion zusammen mit Volker Platz (RCE) federführend organisiert. »Es ist eine super Mischung – von den Bambini bis hin zu den Zehn-Kilometer-Läufern.«

Die Ergebnisse des Auto Mattern Wälle-Laufes gibt es hier.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 16. Oktober, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford.

Startseite