1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Vorjahresfinalist Tengern erhält Freilos

  6. >

Barre-Kreispokal: Paarungen der ersten Runde auf dem Staffeltag gezogen.

Vorjahresfinalist Tengern erhält Freilos

Lübbecke

Im Mittelpunkt des Staffeltages des Fußballkreises Lübbecke stand am Donnerstag die Auslosung der 1. Runde des Barre-Kreispokals. Maike Materla, Marketingleiterin der Barre Brauerei, übernahm die Aufgabe der Glücksfee im Sportheim des BSC Blasheim. Neben Vorjahresfinalist TuS Tengern dürfen sich TuS Stemwede, Union Varl und TuS Gehlenbeck über Freilose freuen.

Von Klaus Münstermann

Maike Materla, Marketingleiterin der Barre Brauerei, zog die Lose der ersten Pokalrunde im Beisein des Pokalspielleiters Dietmar Manske (links) und des Kreisvorsitzenden Karl-Heinz Eikenhorst Foto: Klaus Münstermann

„Ausgetragen wird die erste Runde am ersten August-Wochenende. Westfalenligist und Titelverteidiger Preußen Espelkamp spielt jedoch erst am Dienstag darauf, weil er am 7. August in der ersten Runde des Westfalenpokals beim SV Schmallenberg/Fredeburg antreten muss“, sagte Pokalspielleiter Dietmar Manske.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE