1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. SSV Wehrden baut neue Abteilung auf: Wie aus Rookies Triathleten werden

  6. >

Triathlon: SSV Wehrden hat in Pandemiezeiten neue Abteilung aufgebaut

Wie aus Rookies Triathleten werden

Wehrden

Die schwerste Disziplin? Benjamin Krog überlegt nicht lange. „Keine, weil ich super vorbereitet war“, sagt der 40-Jährige über seine Triathlon-Halbdistanz im Herbst im italienischen Cervia. Die Vorbereitung ist der Schlüssel des Erfolges – und die will der Vorsitzende des SSV Wehrden zusammen mit seinen Trainerkollegen weitergeben.

Mit dem Rookie-Projekt schafft der SSV Wehrden ein interessantes Angebot und begeistert gleichzeitig neue Mitglieder für den Verein. Das Team von links: Jennifer Honke, Katharina Vieth, Niklas Schäfer, Sarah Schiller, Lea Brings, Marc Werner, Antje Krog, Meinolf Winkelheide, Vorsitzender und Trainer Benjamin Krog, Anton Krog, Wolfgang Räker, Trainer Jens Multhaup, Leo Wasmuth und Magnus Matthias. Es fehlt Schwimmtrainer Alexander Klaus. Im Frühsommer soll ein neues Rookie-Projekt starten. Foto: privat

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE