1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Wir müssen cool bleiben“

  6. >

Uni Baskets Paderborn streben im dritten Play-off-Viertelfinale bei Medipolis SC Jena die 2:1-Führung an

„Wir müssen cool bleiben“

Paderborn

Das ist das Reizvolle an den Play-offs: Jedes Spiel schreibt seine ureigene Geschichte. 1:1 heißt es nach zwei absolvierten Viertelfinalduellen zwischen den ProA-Teams der Uni Baskets Paderborn und Medipolis SC Jena. Heute Abend (19.30 Uhr) wird in der Sparkassen-Arena zu Jena das dritte Kapitel erstellt.

Von Jörg Manthey

Jenas Clint Chapman und Julius Wolf stellen sich hier Lars Lagerpusch in den Weg. Foto: Jörg Manthey

Paderborns Headcoach Steven Esterkamp erwartet einen „sehr physischen“ Gegner. „Jena spielt zu Hause stärker. Wichtig ist, dass wir cool genug bleiben.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE