1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Zum letzten Mal in dieser Saison vor Fans?

  6. >

Nach der Partie gegen Bayer Giants Leverkusen warten auch auf die Uni Baskets Paderborn wieder Geisterspiele

Zum letzten Mal in dieser Saison vor Fans?

Paderborn

Am Donnerstagabend in Quakenbrück (die Partie war bei Andruck dieser Ausgabe noch nicht beendet) kamen die Profis der Uni Baskets noch mal in den Genuss, vor Zuschauern spielen zu dürfen und auch am Sonntag (18 Uhr) werden Fans im Sportzentrum Maspernplatz sein, wenn die Bayer Giants Leverkusen zum Zweitligavergleich erwartet werden. Anschließend aber ist auch für die Baskets wieder die Zeit der Geisterspiele gekommen.

Von Elmar Neumann

Am Sonntag gegen Leverkusen werden die Fans die Uni Baskets zum vorerst letzten Mal anfeuern dürfen. Foto: Elmar Neumann

Der Bund-Länder-Gipfel hat sich am vergangenen Dienstag bekanntlich darauf geeinigt, vom 28. Dezember an Zuschauer bei „überregionalen Sport-, Kultur- und vergleichbaren Großveranstaltungen“ zu verbieten und dieses rigorose Nein macht vor der 2. Basketball-Bundesliga nicht halt. Bei Geschäftsführer Dominik Meyer hält sich die Überraschung in Grenzen: „In der Zwischenzeit bin auch ich zu einer Art Hobby-Virologe geworden und als solcher war mir doch relativ früh klar, dass das Auftreten der Omikron-Variante für uns nicht ohne Folgen bleiben würde. Die Rufe nach schärferen Maßnahmen wurden Tag für Tag lauter und irgendwann mussten sie erhört werden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE