1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Zum Vergessen“

  6. >

Luftgewehr-Bundesliga: SSV St. Hubertus Elsen verliert gegen Kevelaer (1:4) und Wissen (2:3)

„Zum Vergessen“

Paderborn

Die Spitze in der 1. Luftgewehr-Bundesliga Nord ist nach dem fünften und sechsten Durchgang enger zusammengerückt. Der SSV St. Hubertus Elsen enttäuschte beim Wettkampftag der gastgebenden SSG Kevelaer erstmals, verlor zweimal und fiel mit jetzt 8:4 Zählern auf Rang fünf zurück. Nur die ersten Vier qualifizieren sich für die DM-Endrunde.

Jörg Manthey

Kommissarin Denise Palberg, gerade erst als NRW-Polizeisportlerin des Jahres 2019 geehrt worden, holte

Beim 1:4 gegen den amtierenden Deutschen Meister SSG Kevelaer standen für Elsen zwei Debütanten an der Schießlinie: Dem Ungarn Soma Hammerl, der Landsmann Istvan Péni ersetzte, und Muriel Kemper aus der „Zwoten“ an Position fünf war eine gewisse Nervosität anzumerken. Junioren-Weltmeister Hammerl blieb unter seinen Möglichkeiten. Er startete mit zwei Neunen und musste sich letztlich Junioren-Weltmeisterin Anna Janßen klar mit 393:398 Ringen beugen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE