1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Zwei Punkte kosten Nerven

  6. >

Handball, Bezirksliga Herren: HSG Petershagen/Lahde II - TuS Westfalia Vlotho-Uffeln 23:25 (15:13)

Zwei Punkte kosten Nerven

Vlotho

„Ich bin einfach nur froh, dass wir gewonnen haben“, schnaufte Trainer Oliver Glißmann nach dem 23:25 (15:13)-Erfolg seines TuS Westfalia Vlotho-Uffeln bei der zweiten Mannschaft der HSG Petershagen/Lahde durch.

Von Yvonne Gottschlich

Michael Ziemann hat mit dem TuS Westfalia Vlotho-Uffeln gegen die zweite Mannschaft der HSG Petershagen/Lahde kein leichtes Spiel gehabt. Am Ende reichte es trotzdem für den Sieg. Foto: Yvonne Gottschlich

Beim Tabellenletzten tat sich der TuS lange schwer und rannte dem Rückstand hinterher. Die Gastgeber setzten sich mit 3:1 (5.) ab und führten in der 11. Minute mit 7:4.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!