Zahlreiche Kurmittelkarten, auf denen Namen und Anschriften ehemaliger Patienten des Kurhauses Ernstmeier vermerkt sind, lagen in zwei Büros verstreut. In einem Raum im Keller wurden weitere Dokumente, nach HK-Informationen Patientenakten, gefunden. Foto:

Bünde Warum waren die Daten nicht gesichert?

Dass in dem seit Jahren vor sich hinrottenden Kurhaus Ernstmeier Akten mit möglicherweise sensiblen Patientendaten ungesichert lagen, soll seit spätestens 2013 bekannt gewesen sein. Bei der Bielefelder Staatsanwaltschaft war damals eine Anzeige eingegangen. mehr...


Ein ICE der Deutschen Bahn im Einsatz. Foto: dpa

Warburg/Paderborn Neue ICE-Linie durch OWL

Von OWL per ICE direkt an die Küste und nach München: Noch in diesem Sommer nimmt die Bahn diese neue Verbindung mit Stopps in Warburg, Altenbeken und Paderborn in Betrieb. mehr...


Die Weser. Foto: Heike Pabst

Minden/Vlotho/Höxter Gemeinsam für saubere Weser

Bundestagsabgeordnete aus Wahl­kreisen an der Weser machen sich dafür stark, dass der Plan zur Salzreduzierung des Flusses eingehalten wird. Wie berichtet, hat der Salz- und Kali-Produzent K+S AG beim Regierungspräsidium in Kassel den Antrag eingereicht, noch bis 2027 größere Mengen salzhaltiger Abwässer einzuleiten als bislang vereinbart. mehr...


Stanley Kogei (links) und Bayram Aktas arbeiten bei Böllhoff in Bielefeld. Foto: Peter Bollig

Bielefeld Böllhoff: Umsatz leicht gesunken

Der Umsatz der Bielefelder Böllhoff-Gruppe ist 2019 leicht um 2,0 Prozent auf 638,4 (Vorjahr: 651,7) Millionen Euro zurückgegangen. Damit war er aber noch deutlich höher als im Jahr 2017. Zudem hat Böllhoff zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. mehr...


Wincent Weiß singt am 15. August 2021 in Halle. Foto: dpa

Halle Wincent Weiss holt Konzert 2021 nach

Sänger verschiebt sein für den 15. August geplantes Konzert in der OWL-Arena in Halle wegen der Corona-Auflagen um ein Jahr. mehr...


„Abi-Nopoly“ lautet das Motto des Abi-Jahrgangs 2020: Neele Jünemann, Altan Ulusinan, Lale Helin Karaty, Kulturbeauftragte Katharina Vorderbrügge sowie die stellvertretende Schulleiterin Sigrid Knollmann (von links) planen die Abschlussfeier an der Burg. Foto: Joachim Burek

Vlotho Abschlussfeier im „Autokino“

Einen ungewöhnlichen Rahmen für die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse haben sich die Schulleitung und der Abiturjahrgang des Weser-Gymnasiums gewählt: Zeugnisübergabe und Abschlussfeier werden im Autokino-Modus auf dem Burgparkplatz stattfinden. mehr...


CDU-Fraktionsvize Ralph Brinkhaus aus Gütersloh Foto: dpa

Gütersloh Niedrigere Mehrwertsteuer an Verbraucher weitergeben

Der Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (CDU) verlangt von der Wirtschaft, die Senkung der Mehrwertsteuer an die Verbraucher weiterzugeben und will für Wachstum kämpfen. mehr...


Symbolbild Foto: Hannemann

Minden Einbrecher beißt Polizistin in Finger

Bei seiner Festnahme hat ein Einbrecher am späten Donnerstagabend eine Polizistin in den Finger gebissen. Die Beamtin musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr...


Unfall auf dem Ostwestfalendamm. Foto: Christian Müller

Bielefeld Seniorinnen verunglücken auf OWD

Etwa 100 Meter vor dem Blitzer hatte es auf dem Ostwestfalendamm am Freitagvormittag erneut einen Unfall gegeben. Zwei Frauen aus Syke im Landkreis Diepholz sind mit einem Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen. Sie wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Werther Nach einem Monat wieder ein Todesfall

Im Kreis Gütersloh hat sich die Anzahl der Menschen, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben sind, um einen auf 20 erhöht. Einen Monat lang gab es keinen Todesfall. Wie der Kreis Gütersloh am Freitag mitteilte, handelt es sich um eine ältere Person aus Werther. mehr...


Zur Bergung des Lkw musste die A33 voll gesperrt werden. Foto: Michael Glatzel

Zwischen Borgloh und Hilter Gefahrgut-Transporter auf A 33 umgekippt

Die Polizei hat die Autobahn 33 in der Nähe von Osnabrück in Fahrtrichtung Bielefeld am Freitagmorgen voll gesperrt, weil ein mit ätzender Flüssigkeit beladener Lkw-Anhänger umgekippt ist. Unfallursache könnte Sekundenschlaf sein. mehr...


Ein Mitarbeiter des Bünder Ordnungsamtes verlässt mit seinen Funden die alte Kurklinik. Foto: Daniel Salmon

Bünde Kurkarten in ehemaliger Klinik gefunden

Nachdem das WESTFALEN-BLATT und der WDR über die Funde sensibler Patientendaten durch Youtuber in der stillgelegten Kurklinik Ernstmeier berichtet haben, hat die Stadt Bünde umgehend reagiert. mehr...


Im Bereich der Skateranlagen im Sportpark am Ölbach in Schloß Holte-Stukenbrock ist am frühen Donnerstagmorgen ein 18-Jähriger zusammengeschlagen worden. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock 18-Jähriger nach Schlägerei schwer verletzt

Im Rahmen der Mottowoche des ersten Abschlussjahrgangs der Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock (zehnte Klasse) ist die Situation am Donnerstagmorgen eskaliert. Gegen 7 Uhr wurde ein 18-Jähriger im Bereich der Skateranlagen im Sportpark am Ölbach zusammengeschlagen. mehr...


Ein Abschleppwagen steht auf der Bergstraße, der Unfallwagen liegt auf dem Dach in einer Wiese. Foto: Christian Müller

Bielefeld/Gütersloh/Brakel Bremsen versagen: Autofahrerin überschlägt sich

Eine 67-Jährige Autofahrerin ist am Freitag auf der Bergstraße in Bielefeld mit ihrem Kleinwagen von der Straße abgekommen und auf eine Wiese geschleudert. Der Kleinwagen der Frau blieb auf dem Dach liegen. Die Gütersloherin gab gegenüber der Polizei an, dass die Bremsen an dem Wagen versagt hätten. mehr...


Die Frontpartie des VW Transporters wurde durch den Aufprall mit dem LKW total zerstört. Der Fahrer musste mit einem Spreitzer befreit werden. Foto: Heinz Wilfert

Steinheim 22-Jähriger aus Bielefeld stirbt bei Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Vinsebecker Straße in Steinheim gekommen. Dabei starb ein 22-jähriger Autofahrer aus Bielefeld. mehr...


Das Festival geht komplett unter freiem Himmel über die Bühne. Zentraler Veranstaltungsort ist der Innenhof des ehemaligen Klosters. Foto: Per Lütje

Lichtenau „Dalheimer Sommer“ wird in abgespeckter Form durchgeführt

Die Musik- und Theaterreihe „Dalheimer Sommer“ im ehemaligen Kloster Dalheim findet trotz Corona statt. Die Stiftung Kloster Dalheim und der Verein der Freunde des Klosters Dalheim als Veranstalter präsentierten jetzt ihr Konzept. mehr...


Bei Brigitte-Küchen sind sein Dienstag etwa 100 Mitarbeiter in Kurzarbeit. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Kurzarbeit bei Brigitte-Küchen

Das Hiddenhauser Unternehmen Brigitte-Küchen unter dem neuen Eigentümer Steffen Liebich (Kairos Industries) hat sein Insolvenzverfahren in Eigenregie abgeschlossen. Jetzt hat das Unternehmen von seinen 320 Mitarbeitern etwa 100 in Kurzarbeit geschickt. mehr...


Enrico Kahl war Chef der Sparda-Bank in Münster. Foto: Matthias Ahlke

Münster/Bielefeld Anklage gegen Ex-Bankchef

Staatsanwälte in Münster und Bielefeld haben Anklage erhoben: Dem früheren Chef der Sparda-Bank Münster, Enrico Kahl, werfen sie Untreue in 224 Fällen vor. Der Bank soll ein Schaden von etwa 1,8 Millionen Euro entstanden sein. mehr...


Der Umbau des Jahnplatzes bleibt in der Politik hoch umstritten. Jetzt hat die Bezirksregierung dem Rat bescheinigt, einen Verstoß gegen die Zuständigkeitsordnung begangen zu haben. Nun muss nachgebessert werden. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Bezirksregierung kassiert Ratsbeschluss zu Jahnplatz

Im Stadtentwicklungsausschuss war das Verkehrskonzept zum Umbau des Jahnplatzes durchgefallen. Im Stadtparlament wurde es dann samt der entscheidenden Stimme von Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) beschlossen. Dies sei ein Verstoß gegen die Zuständigkeitsordnung, hat die Detmolder Bezirksregierung dem Rathaus jetzt bescheinigt. mehr...


Joshua Tappe-Fans wissen, dass der 25-Jährige bei „Vocal Hero 2015“ gewonnen hat und bei „The Voice of Germany 2018“ im TV aufgetreten ist. Das Video zur ersten Single (der genaue Titel steht noch nicht fest) ist am Dienstag im alten Bahnhof in Holzminden gedreht worden. Foto: Albrechtshots

Höxter/Holzminden Polizei stoppt Videodreh im Bahnhof

Die Musikkarriere von Joshua Tappe (25) hatte nach seinem 3. Platz in Deutschlands erfolgreichster Castingshow DSDS im April gerade so richtig Fahrt aufgenommen, da machte die Corona-Pandemie dem jungen Künstler einen dicken Strich durch die Rechnung. Jetzt hat er eine Single aufgenommen und ein Video gedreht - mit Hindernissen. mehr...


Ein Mädchen bemalt ein Fenster. Foto: dpa

OWL Wie doof war die Corona-Zeit bis jetzt für Dich?

Wir von der Zeitungsredaktion möchten gerne wissen, wie Ihr Kinder die letzten Wochen verbracht habt und was Euch im Moment coronamäßig durch den Kopf geht. mehr...


Genügend Delegiertenstimmen Biden sichert sich offiziell Nominierung der US-Demokraten

Joe Biden will im November Präsident der Vereinigten Staaten werden.

Washington (dpa) - Der Demokrat Joe Biden hat sich nach eigenen Angaben die nötigen Stimmen für die Präsidentschaftskandidatur seiner Partei gesichert. mehr...

Donald und Melania Trump begrüßen Ende Dezember 2018 während eines Zwischenstopps auf dem Stützpunkt der US-Luftwaffe in Ramstein Militärangehörige.

Drastische Reduzierung? Bericht: Massiver US-Truppenabbau in Deutschland geplant

US-Präsident Trump droht seit langem mit einem Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland. Medienberichten zufolge will er seinen Worten nun Taten folgen lassen. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es nicht - es soll sich aber um Tausende Soldaten handeln. mehr...


Demonstranten protestieren in der Nähe der Stadt Minneapolis und erheben solidarisch ihre Faust. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einer brutalen Festnahme hat die Stadt Minneapolis erste Reformen ihrer Polizei auf den Weg gebracht.

Demonstrationen dauern an Würgegriff verboten: Floyds Tod stößt Veränderungen an

Der brutale Tod von George Floyd wird für immer Teil der US-Geschichte sein. Doch innerhalb kurzer Zeit hat sein Schicksal Millionen Menschen berührt und zu konkreten Veränderungen geführt. mehr...


Auf Knien und mit in die Höhe gestreckter Faust bekunden Demonstranten auf dem Römerberg in Frankfurt ihre Solidarität mit den Anti-Rassismus-Protesten in den USA.

In 25 Städten Demos gegen Rassismus auch in Deutschland

George Floyd, der bei einem brutalen Polizeieinsatz starb, ist nach Ansicht des Anwalts seiner Familie ein Opfer der «Pandemie des Rassismus» in den USA. Hierzulande gibt es ähnliche Probleme - und daran wollen Tausende an diesem Samstag erinnern. mehr...


US-Präsident Donald Trump im Rosengarten des Weißen Hauses.

Nach Tod von George Floyd Bürgerrechtler verklagen Trump - «Marsch auf Washington»

Mit einer Klage gegen die Regierung machen Bürgerrechtler in der USA nun auch vor Gericht gegen Polizeigewalt und Rassismus mobil. Der Druck auf der Straße nach dem Tod von George Floyd soll aber beibehalten werden - auch mit einem «Marsch auf Washington». mehr...


30. Spieltag Bundesliga: Abstiegskampf, Toptransfer und BVB-Wirbel

Steht vor einem Wechsel zum FC Chelsea: Der Leipziger Timo Werner.

Der wohl bevorstehende Wechsel von Torjäger Timo Werner, der Wirbel um Friseur-Fotos und der anhaltende Protest gegen Rassismus - die Bundesliga sorgt derzeit für Gesprächsstoff. Am Samstag stehen zwei Topspiele im Fokus, besonders spannend geht es im Abstiegskampf zu. mehr...

In der BBL schon eine Legende: Oldenburgs Routinier Rickey Paulding.

Basketball-Bundesliga Akpinar, Giffey, Paulding: Zehn BBL-Profis im Turnier-Fokus

Ein prominenter Deutschland-Rückkehrer, ein Turnier-Kritiker, eine Vereins-Legende - und noch viele mehr. Auf diese Profis sollten Sie beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga besonders achten. mehr...


Ohne schwarze Spieler gebe es die NFL nicht, sagt Roger Goodell.

Eingeständnis der Liga Gegen Rassismus: NFL-Boss Goodell reagiert mit Botschaft

Das eindringliche Video der schwarzen NFL-Profis hat Wirkung gezeigt. Keine 24 Stunden nach der Veröffentlichung sagt NFL-Boss Goodell: Die Liga hat Fehler gemacht. Weil auch Saints-Quarterback Brees einen Fehler eingesteht, kritisiert US-Präsident Trump den Spieler. mehr...


Horst Seehofer kann sich in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga wieder Zuschauer in den Stadien vorstellen.

Fußball-Bundesliga Seehofer: Spiele mit Zuschauern in neuer Saison denkbar

Berlin (dpa) - In der neuen Saison der Fußball-Bundesliga könnte es nach Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) auch wieder Spiele vor Zuschauern geben. mehr...


Michael Jordan will in den kommenden zehn Jahren mit einer Spende über insgesamt 100 Millionen Dollar den Kampf gegen Rassismus vorantreiben.

Gegen Rassismus Basketball-Ikone Michael Jordan spendet 100 Millionen Dollar

Chicago (dpa) - Basketball-Legende Michael Jordan will in den kommenden zehn Jahren mit einer Spende über insgesamt 100 Millionen Dollar (rund 88 Millionen Euro) den Kampf gegen den Rassismus vorantreiben. mehr...


Erstes Enkelkind Horst Seehofer wird Opa

Grund zur Freude: Horst Seehofer wird Opa.

Grund zur Freude für den Bundesinnenminister: Horst Seehofers jüngste Tochter erwartet ein Kind. mehr...

Til Schweiger mag keinen Stillstand, ist lieber aktiv.

Corona-Krise Til Schweiger im Lockdown: «eine sehr schwere Zeit»

Der Schauspieler und Regisseur kann eigenen Angaben zufolge schlecht stillsitzen und ist gern unter Leuten. Umso mehr habe er in den vergangenen Wochen des Rückzugs gelitten, gesteht er. mehr...


Der US-Rapper Kanye West hat nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd eine Millionenspende für schwarze Opfer von Gewalt angekündigt.

Millionenspende Kanye West zahlt Ausbildung von Floyd-Tochter

Der US-Rapper setzt eine Zeichen. Er hat eine Millionenspende für schwarze Opfer von Rassismus und Gewalt angekündigt. mehr...


Kylie Jenner ist von «Forbes» ausgezeichnet worden.

Eigene Kosmetik-Marke «Forbes»-Liste: Kylie Jenner ist bestbezahlte Prominente

Das US-Magazin schätzt jedes Jahr die Einnahmen von Berühmtheiten. Ein Platz in der Top 100 ist für Prominente eine Auszeichnung. Dieses Mal ganz vorne dabei ist eine Jungunternehmerin aus den USA. mehr...


Uwe Hück möchte 2021 mit dem ehemaligen Boxweltmeister Mike Tyson in den Ring steigen.

Super-Schwergewicht Uwe Hück plant Charity-Kampf gegen Mike Tyson

Der frühere Porsche-Gesamtbetriebsratschef und Ex-Europameister im Thaiboxen Uwe Hück hat Großes vor. Der 58-Jährige will gegen die Box-Legende Mike Tyson antreten. mehr...