Seit einigen Tagen wird am Fallschutz auf dem Kesselbrink gearbeitet. Der Eröffnung soll frühestens Ende August sein. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Die unendliche Geschichte eines Fünf-Sterne-Spielplatzes

Mehr als vier Jahre nach dem Beschluss, auf dem Kesselbrink einen Großspielplatz zu schaffen, kann dort immer noch nicht geschaukelt oder geklettert werden. mehr...


Ob das Städtische Klinikum Gütersloh und das Sankt Elisabeth Hospital fusionieren oder einfach nur enger zusammenarbeiten dürfen, wird derzeit vom Bundeskartellamt geprüft. Anders als die Bertelsmann Stiftung sieht es Fusionen kritischer. Foto: dpa

Gütersloh Kartellamt prüft Klinikfusion

Das Bundeskartellamt wirft einen ganz anderen Blick auf die Krankenhauslandschaft als die Bertelsmann Stiftung. Schließungen und Zusammenschlüsse sieht das Amt weitaus kritischer. Vorabprüfungen wie jene in Gütersloh gehören zum Tagesgeschäft. mehr...


Dr. Theodor Windhorst (68) aus Bielefeld ist bald nicht mehr Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Er stellt sich im November nicht noch einmal zur Wahl. Foto: AEKWL

Bielefeld/Münster Windhorst für Neuordnung

Dr. Theodor Windhorst (68) aus Bielefeld, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, stellt sich im November nicht erneut zu Wahl. In Münster erläuterte er jetzt zum letzten Mal beim jährlichen Pressegespräch Positionen der Kammer. mehr...


Verhandelt wurde der Fall vor dem Amtsgericht. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Prozess um Eskalation bei Hochzeitskorso

Polizisten mehrerer Streifenwagen, die umringt wurden von aufgebrachten Autofahrern, ein Angriff gegen einen der Beamten, der Pfefferspray einsetzte – ein Autokorso einer Hochzeitsgesellschaft war im Mai 2018 in Senne aus dem Ruder gelaufen. mehr...


Die Züge zum Annentag fallen aus. Foto: Jörn Hannemann

Brakel Ohne Bahn zum Annentag

Weil die DB Netz AG auf der Strecke der Linie RB 84 bauen will, wird es das übliche Angebot »Mit Bus und Bahn zum Annentag« in diesem Jahr ohne die Bahn geben. mehr...


Vorsicht! Gerade im Juli und August sind wegen der Paarungszeit viele Rehe unterwegs. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/dpa-tmn

Enger Erhöhte Gefahr von Wildunfällen

Die eigentlich dämmerungsaktiven Rehe sind jetzt trotz der stellenweise großen Hitze aktiv. Das führt nicht selten zu Verkehrsunfällen. Gerade am Montag gab es um 0.30 und um 6 Uhr Unfälle mit Rehwild. mehr...


Der Hauptbahnhof Bielefeld wurde zeitweise nicht angefahren (Symbolfoto). Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Herford/Gütersloh Störungen im Bahnverkehr zwischen Brake und Bielefeld

Eine technische Störung im Stellwerk Brake hat für Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt. Gegen 16.45 Uhr waren die Störung aufgetreten, seit 17.30 Uhr sind die Probleme behoben und läuft der Zugverkehr wieder an. mehr...


Der Kneipenkult stirbt in OWL langsam aus. Foto: dpa

Bielefeld/Höxter Immer weniger Kneipen in OWL

In Ostwestfalen-Lippe sterben immer mehr Kneipen weg. Jede achte Kneipe ist seit 2007 in OWL laut der Gewerkschaft-Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die sich auf eine Studie des Statistischen Landesamtes beruft, geschlossen worden. mehr...


Foto: Jörn Hannemann

Gütersloh Gütersloher stirbt an Herzversagen

Der 39-jährige Mann aus Gütersloh, der beim Baden am Samstag vor Mallorca leblos im Wasser aufgefunden worden ist, soll an Herzversagen gestorben sein. mehr...


Ein prominenter Gast: Jürgen Klinsmann. Foto: dpa

Herford Jürgen Klinsmann kommt zu den »Friendships«

Der ehemalige Fußball-Bundestrainer wird in Herford erwartet. Anlass sind die »German Friendships«. mehr...


Wasserscheu? Fehlanzeige! Weimaranerin Loulou testet die neue Hundewaschanlage an der BFT-Tankstelle in Elsen ganz mutig. Zur Sicherheit hat Frauchen Julia Srdanovic aber noch einmal die Leine angelegt. Foto: Timo Gemmeke

Paderborn Duschgang an der Tankstelle

Hundehaare in der Badewanne? Muss nicht sein: Damit der Vierbeiner auch ohne unschöne Überreste im Badezimmer sauber bleibt, gibt es in Elsen jetzt eine weitere Hundewaschanlage im Kreis Paderborn. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lippstadt Lippstadt: Sechsjähriger in Freizeitbad ertrunken

Ein sechsjähriger Junge ist am Dienstagvormittag in einem Freizeitbad in Lippstadt ertrunken. mehr...


Der frühere stellvertretende Finanzchef von Stylehaule soll ein leidenschaftlicher Pokerspieler gewesen sein. Foto: dpa

Gütersloh 22 Millionen beim Pokerspiel verzockt?

Ein früher Finanzmanager des zur RTL-Gruppe gehörenden Kosmetik- und Modeblogs Stylehaul ist in den USA inhaftiert worden. Er ist angeklagt, 22 Millionen US-Dollar veruntreut zu haben. mehr...


Zum 100. Jahrestag der Selbstversenkung haben andere Taucher die Flagge des Kaiserreichs an einigen der Wracks angebracht, die in bis zu 47 Metern Tiefe auf dem Meeresgrund liegen, zeigt Matthias Schneider. Foto: Andreas Kloft

Bielefeld Tauchen auf den Spuren der Geschichte

Es war der 21. Juni 1919, als Konteradmiral Ludwig von Reuter den entscheidenden Befehl zur Selbstversekung der kaiserlichen Flotte gab. 100 Jahre später erkundeten Taucher aus Bielefeld die sieben Wracks, die bis heute dort unter Wasser liegen. mehr...


Das nach einem Lkw-Unfall am Montag (22. Juli) mit Diesel verunreinigte Erdreich ist inzwischen ausgekoffert und abtransportiert worden. Auf der Bundesstraße 239 besteht in Höhe Höxter-Brenkhausen wieder freie Fahrt. Foto: Harald Iding

Höxter Freie Fahrt am B239-Kreisel

Die vom Straßenbetrieb eingerichtete Umleitung wegen eines Lkw-Unfalls auf der Bundesstraße 293 in Höhe der Höxteraner Ortschaft Brenkhausen ist wieder aufgehoben worden. Die Erdarbeiten dort sind beendet. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Paderborn Hund soll Reh gerissen haben

In Wewer (Paderborn) ist kürzlich ein Reh gerissen worden – vermutlich von einem Hund. Wie Anwohner berichten, ist es nicht der einzige Fall von wildernden Tieren in der letzten Zeit. mehr...


Meistgelesen

Nach Massenprotesten Bericht: Puerto Ricos Gouverneur wird zurücktreten

Nach riesigen Protesten wird Puerto Ricos Gouverneur Rossello zurücktreten.

Eine halbe Millionen Menschen gingen auf die Straße und forderten den Rücktritt von Puerto Ricos Gouverneur Rosselló. Dieser zieht nun wohl die Konsequenzen. mehr...

Der Wald in Deutschland ist vielerorts gestresst und leidet unter den Folgen von Trockenheit.

Situation spitzt sich zu Wälder im Klimawandel: BUND fordert Laubmischwälder

Infolge anhaltender Hitze und Trockenheit verzeichnet Deutschland einen enormen Waldverlust. Der BUND stellt daher heute einen Forderungskatalog vor. mehr...


Liste für Sachsen-Wahl: AfD scheitert mit Verfassungsklage in Karlsruhe

Liste für Sachsen-Wahl AfD scheitert mit Verfassungsklage in Karlsruhe

Sachsens AfD träumt vom Sieg bei der Landtagswahl am 1. September. Aber viele ihrer Kandidaten dürfen gar nicht antreten. Eine Beschwerde der Partei beim Bundesverfassungsgericht bleibt erfolglos. Aber damit ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. mehr...


Mahnwache in Wächtersbach. Ein 26 Jahre alter Mann aus Eritrea war hier von Schüssen schwer verletzt worden.

Rassistische Tat Nach Bauchschuss auf Eritreer gehen Ermittlungen weiter

Was ging in dem mutmaßlichen Schützen vor, der einen Eritreer in Wächtersbach schwer verletzte? Die Ermittler suchen im Umfeld des 55-Jährigen nach Antworten. mehr...


Christoph Heusgen, deutscher Botschafter bei den Vereinten Nationen in New York, hat die Nahostpolitik der USA mit deutlichen Worten kritisiert.

Völkerrecht im Fokus Deutscher UN-Botschafter kritisiert Trumps Nahostpolitik

Die Palästinenser halten die Trump-Regierung schon lange nicht mehr für einen neutralen Vermittler im Nahost-Konflikt. Nun kritisierte Deutschlands UN-Botschafter die Vereinigten Staaten für ihre Politik: Das Völkerrecht sei «kein à la carte-Menü». mehr...


US-Tour der Münchner Bayern ohne Hoeneß «schwierig» - Reise endet mit einem Knall

Hört Uli Hoeneß als Bayern-Präsident auf?

Ein Medienbericht schreckt die Münchner Delegation in Amerika auf. Auch nach dem Sieg gegen den AC Mailand gibt es keine Aufklärung in Sachen Hoeneß. Überraschung, Zweifel und Rätselraten löst die Vorstellung aus, dass der Patron nach 40 Jahren schon bald abtritt. mehr...

Hat sich für den Heim-Grand-Prix viel vorgenommen: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Großer Preis von Deutschland Fremdkörper Ferrari: Vettel sucht Ausweg in Hockenheim

Für Sebastian Vettel ist Hockenheim etwas ganz Besonderes. Hier besuchte er vor 25 Jahren sein erstes Formel-1-Rennen. Hier hofft er noch immer auf seinen Premierensieg. Wird es Vettels letzte Chance beim Deutschland-Rennen? mehr...


Renato Sanches (r) vom FC Bayern München im Kopfballduell gegen Mailands Hakan Calhanoglu.

USA-Reise Bayern besiegen AC Mailand - Kovac: «Tolle Tage in Amerika»

Auf den Sieg gegen Real Madrid lassen die Bayern zum Abschluss der USA-Reise noch ein 1:0 gegen den AC Mailand folgen. Goretzka trifft in Kansas. Der Trainer ist «happy» und belohnt seine Spieler. mehr...


Durfte sich auch in Nimes das Gelbe Trikot überstreifen: Julian Alaphilippe.

Ausblick 17. Etappe Das bringt der Tag bei der Tour de France

Julian Alaphilippe winkt das 13. Gelbe Trikot bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Läuft alles normal, sollte seine Gesamtführung nicht in Gefahr sein. Vielmehr ist das 17. Teilstück wie gemacht für Ausreißer - oder auch für Peter Sagan. mehr...


Sie haben das Olympia-Ticket geholt: Fabian Schwingenschlögl (l-r), Marius Kusch, Jessica Steiger und Laura Riedemann.

Schwimm-WM in Gwangju Deutsche Mixed-Staffel holt Olympia-Ticket

Eine Staffel, eine WM-Zweite von 2017 und ein Lagenspezialist stehen in der Morgensession am Mittwoch bei der Schwimm-WM aus deutscher Sicht im Fokus. Nach Silber von Sarah Köhler vom Vortag wahren auch Franziska Hentke und Philip Heintz ihre Chancen auf einen Top-Platz. mehr...


Auktion in New York Turnschuhe für 437.500 Dollar versteigert

Ein «Moon Shoe» der Firma Nike. Ryan Unruh/Sotheby's

Einen sechsstellingen Betrag für ein Paar Turnschuhe? Das ist fraglos viel Geld. Doch einem Sammler war das den Preis wert. mehr...

Taylor Swift bekommt immer wieder einmal unerwünschten Besuch.

Stalking Erneut Mann in Nähe von Taylor Swifts Haus festgenommen

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sängerin ungewollten Besuch bekam. Immer wieder wird sie von Stalkern verfolgt. mehr...


Der ehemalige Hochspringer Carlo Thränhardt ist frisch verliebt.

«Dinge passieren» Carlo Thränhardt nach Tod seiner Frau neu verliebt

Der Sportler hätte sich selbst nicht vorstellen können, noch einmal eine neue Liebe zu finden. Doch dann ist es einfach geschehen... mehr...


Die EU plant kein Verbot von Kunstrasen-Sportplätzen. Foto: dpa

Europäische Kommission EU stellt klar: kein Verbot von Kunstrasen-Sportplätzen geplant

Berlin (WB). Die Europäische Kommission plant kein Verbot von Kunstrasenplätzen und arbeitet auch nicht an einem solchen Vorschlag. mehr...


Klare Worte: Liam Gallagher beim dpa-Interview in Berlin.

Ex-Oasis-Sänger Liam Gallagher lästert über Boris Johnson

Begeisterung klingt anders. Der für markige Sprüche bekannte Rocksänger Liam Gallagher erwartet nicht viel vom neuen britischen Premierminister. mehr...