• Wegen großräumiger Streiks könnte der Busverkehr in Paderborn, Bielefeld und Herford am Dienstagmorgen stark beeinträchtigt werden. Auch der Schülerverkehr soll betroffen sein, teilt die Busverkehr Ostwestfalen GmbH mit.
  • Eine 39-Jährige hat am Sonntag in Minden ihren Ehemann (42) niedergestochen. Der Mann wurde schwerverletzt im Hausflur von einem Nachbarn entdeckt.
  • Der Streit um die Anliegerbeiträge bei Straßenbaumaßnahmen geht in Paderborn weiter. Der Antrag der FDP, die Beitragserhebung bis Ende 2020 komplett auszusetzen, fand im Rat keine Mehrheit. Von Ingo Schmitz
  • Wohl jeder sah sich schon einmal mit ausländerfeindlichen Stammtischparolen oder Schlagworten wie »Wir können nicht die ganze Welt aufnehmen!« konfrontiert. Wie soll, wie kann man damit umgehen? Von Uta Jostwerner
  • Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (50) wird im März kommenden Jahres den Vorsitz des Kreisverbandes Gütersloh niederlegen. Als seinen Nachfolger bringt er den Gütersloher Landtagsabgeordneten Raphael Tigges (45) ins Gespräch. Von Stephan Rechlin
Symbolbild. Foto: dpa

Feuer in Psychatrie Ein Toter nach Klinik-Brand

Bei einem Brand in einer Klinik für Forensische Psychiatrie in Lippstadt ist ein 47 Jahre alter Patient ums Leben gekommen. Ein 51 Jahre alter Patient sowie drei Klinikmitarbeiter kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. mehr...


Blitzer-Symbolfoto. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Raser und Falschparker bekommen Geld zurück

Es ist in dieser Form ein bislang einmaliger Vorgang: Bis zu 700 Falschparkern und Rasern wird vom Ordnungsamt der Stadt offiziell ein Nachlass von je 28,50 Euro auf ihre Geldstrafen gewährt. mehr...


Bei dem Brand war am vergangenen Freitag ein 72-Jähriger verstorben. Foto: Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Körnerkissen löst Wohnhausbrand aus

Ein überhitztes Körnerkissen soll den Wohnhausbrand am frühen Freitagmorgen in Werste ausgelöst haben. mehr...


In der Nähe des Brackweder Treppenplatzes (hier ein Archivfoto) wurde am Samstag ein Mann zusammengeschlagen. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld Vorfall in der Nähe des Treppenplatzes: Täter tritt auf Opfer ein

Zu dem Vorfall in der Nähe des Treppenplatzes in Bielefeld-Brackwede, über den das WESTFALEN-BLATT exklusiv berichtete, hat sich auch die Polizei jetzt detailliert geäußert. mehr...


Auf der Kreuzung Eckendorfer Straße/Ziegelstraße in Bielefeld kam es am Montagmorgen zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Foto: Christian Müller

Bielefeld Verkehrsunfall auf der Eckendorfer Straße: 59-Jähriger verletzt sich leicht

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Eckendorfer Straße/Ziegelstraße in Bielefeld sind am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Dabei ist eine Person verletzt worden. mehr...


»Es gibt kleinere Schatten«, sagt der neue JU-Kreisverbandsvorsitzende Moritz Pöppel (rechts) über seinen Vorgänger Kevin Gniosdorz, der künftig bundesweit agiert. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Zum Abschluss noch mal Klartext

Mit markigen Worten hat sich Kevin Gniosdorz als Vorsitzender des Kreisverbandes Paderborn der Jungen Union verabschiedet. Die CDU müsse weiter nach rechts rücken, meint er. mehr...


Eine volle Fußgängerzone in der Herforder Innenstadt: Geht es nach der Mehrheit im Stadtrat, dann wird es auch am 9. und 30. Dezember so sein. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Gewerkschaft Verdi gegen den Beschluss vor dem Verwaltungsgericht Minden klagen wird. Foto: Moritz Winde

Herford Debatte über verkaufsoffene Sonntage

Mit knapper Mehrheit hat der Herforder Stadtrat grünes Licht für zwei verkaufsoffene Sonntage im Dezember gegeben. Es ist allerdings davon auszugehen, dass Verdi gegen den Beschluss klagen wird. mehr...


Närrisch: das neue Dreigestirn bestehend aus Bauer Michael Meier, Prinz Jörg Wirth, Jungfrau Franziska (Franz-Josef Kneuper) sowie Moderator Bernhard Schaefer. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Dreigestirn startet in die Session

Pünktlich um 11.11 Uhr setzte sich am Samstag der karnevalistische Tross der Kolpingsfamilie Schloß Neuhaus vom Roncalli-Haus aus zur Proklamation des neuen Dreigestirns auf dem Platz vor der Pfarrkirche in Bewegung. mehr...


Der TÜV und die Dekra haben das Tönnies-Werk unter die Lupe genommen. Ihren Gutachten zufolge kommt die Umwelt gut mit der Ausweitung der Schlachtkapazität von 26.000 auf mehr als 30.000 Schweine am Tag zurecht. Foto: Oliver Schwabe

Rheda-Wiedenbrück Umwelt verkraftet Tönnies-Ausbau

Zu der von der Firma Tönnies beantragten Produktionsausweitung ist keine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) erforderlich. mehr...


Soll helfen: eine Tafel, die Autofahrern anzeigt, wie schnell sie auf der Spielstraße vor der Grundschule Stift Querheim fahren. Die SPD hat nun den Antrag gestellt, einen Fußweg vor der Schule zu kennzeichnen, um die Sicherheit der Kinder zu erhöhen. Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Gefährliche Verkehrssituation?

Die Grundschule Stift Quernheim liegt im Bereich der Straßen Am Herrenhaus und An der Stiftskirche. Und die sind sogenannte Spielstraßen. Im Klartext bedeutet das: Autofahrer dürfen hier nur im Schritttempo fahren. mehr...


Schöne virtuelle Welt im neuen Technologie-Center: Mit einer speziellen Brille können sich Kunden durch die selbst geplante Küche bewegen. Per Mausklick geht die Bestellung dann zum Produzenten. Mitarbeiterin Tsvetina Daova zeigt, wie’s funktioniert. Foto: Moritz Winde

Herford Küchenproduktion 4.0

Was gestern noch unmöglich erschien, ist bei der Imos AG schon Realität: Die Kreativ-Schmiede entwickelt in Herford Software für den Möbel- und Innenausbau. mehr...


Die Bürgerinitiative »Lüttke Hagen« setzt sich für den Erhalt des Wäldchen in der Maiwiese ein. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Bürgerbeteiligung geplant

Die Bürgerinitiative »Lüttke Hagen« möchte eine bisher noch nie in Enger genutzte Form der Bürgerbeteiligung auf den Weg bringen, um das Hagenwäldchen an der Maiwiese zu erhalten. mehr...


Was durch den neuen Eigentümer in der Bali-Therme alles verändert wird, steht noch nicht fest. Foto: Claus Brand/Archiv

Bad Oeynhausen Bergmann: »Die Nachricht hat die Belegschaft überrollt«

Zum Verkauf der Bali-Therme äußert sich auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES auch der Betriebsratsvorsitzende der Bali-Therme, Tim Bergmann. mehr...


Rektorin Prof. Dr. Anne Dreier übernimmt künftig auch die Aufgaben der Geschäftsführung, wenn Dr. Richard Merk, Gründer der Fachhochschule des Mittelstands (FHM), am Jahresende in den Ruhestand geht. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Die FHM hat mehr als 5000 Studenten

An der Fachhochschule des Mittelstandes geht eine Ära zu Ende: Der Gründer und langjährige Geschäftsführer Dr. Richard Merk geht zum Jahresende in den Ruhestand. mehr...


Linda Cariglia (links) und Karolina Smaga – hier Ende Okotber bei der Kundgebung »Wir sind mehr« vor dem Alten Rathaus Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Keine juristischen Schritte gegen AfD

Die beiden jungen Frauen, die in Bielefeld eine Vergewaltigung verhindert haben, werden jetzt doch keine rechtlichen Schritte gegen die AfD ergreifen. mehr...


Meistgelesen

Nach Tötung von Kashoggi Einreiseverbote und Rüstungsstopp: Saudis sanktioniert

Der saudi-arabischen Regierungskritiker und Journalist Jamal Khashoggi während des Weltwirtschaftsforums in Davos.

Die Ermittlungen im Fall Khashoggi laufen noch. Trotzdem prescht die Bundesregierung mit Strafmaßnahmen gegen Saudi-Arabien vor. Wie viele Europäer ihr folgen werden, ist unklar. Eine der deutschen Sanktionen ist in der EU besonders umstritten. mehr...

Großbritanniens Premierministerin Theresa May verlässt die Downing Street. Mehrere ihrer Minister drohen indirekt mit Rücktritt, sollte die Regierungschefin beim Brexit-Abkommen nicht nachverhandeln.

Misstrauensvotum steht bevor EU-Länder stehen hinter Brexit-Abkommen - May bangt weiter

Augen zu und durch: Nach dem Durchbruch beim Brexit wollen beide Seiten endlich einen Haken an den Austrittsvertrag machen. Doch es gibt noch Stolperfallen. mehr...


Ursula von der Leyen mit Kolleginnen bei einem Treffen der Verteidigungsminister der Europäischen Union im Europa-Gebäude.

Weg zur «Armee der Europäer» EU-Staaten treiben Ausbau von Verteidigungsunion voran

Von der gemeinsamen Spionageschule bis zur multinationalen Nutzung von Militärstützpunkten: Die EU-Staaten gehen bei der Verteidigungszusammenarbeit neue Wege. Deutschland liegt allerdings auch noch ein anderes Thema am Herzen. mehr...


Einen Tag nach seiner erklärten Kandidatur für den CSU-Vorsitz stellt sich Markus Söder den Fragen der Journalisten.

Söder verspricht Teamgeist Söder will Seehofer nicht aus Ministeramt drängen

Manch einer dürfte sich verwundert die Augen reiben: Markus Söder spricht von Demut, verspricht Teamplay, eine konstruktive CSU-Politik in Berlin. Seehofer will er nicht aus dem Ministeramt drängen. mehr...


Kandidat für Merkel-Nachfolge: Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Kandidat für Merkel-Nachfolge Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. Beifall kommt von der AfD. mehr...


Nations League Elftal verdirbt Müller-Jubiläum: Spätes 2:2 im Klassiker

Nations League: Elftal verdirbt Müller-Jubiläum: Spätes 2:2 im Klassiker

Gelsenkirchen (dpa) - Am Ende verdarben die Niederländer der jungen deutschen Nationalmannschaft doch noch den Spaß. Nach einem schwungvollen Spiel, einer 2:0-Führung und zahlreichen vergebenen Chancen vergab das Team von Joachim Löw beim 2:2 (2:0) im Klassiker in der Endpahse noch den Sieg. mehr...

Torschütze Luca Waldschmidt (l) jubelt mit seinen Teamkollegen Maximillian Eggestein (r) und Janni Serra (M).

200. Sieg Doppelpack von Waldschmidt: U21 besiegt Italien 2:1

Die deutsche U21 holt sich weitere Zuversicht für eine erfolgreiche EM-Titelverteidigung. Nach dem 3:0 gegen Holland wird der deutlich schwierigere Test gegen Italien mit 2:1 gewonnen. Jetzt geht der Blick voller Spannung auf den nächsten EM-Pflichttermin. mehr...


Flensburgs Holger Glandorf kommt gegen Ilja Abutovic von den Rhein-Neckar Löwen (l) zum Wurf.

Handball-Bundesliga Flensburg gewinnt Spitzenspiel gegen die Löwen 27:20

Nach dem 27:20 im Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen behauptet die SG Flensburg-Handewitt weiter ungeschlagen die Tabellenspitze. In der Bundesliga hat das Team von SG-Trainer Maik Machulla jetzt 21 Mal in Serie gewonnen. mehr...


Marco Reus ist nach seiner Fußverletzung nicht erste Wahl für das Spiel gegen die Niederlande.

Nations League DFB-Team ohne Reus und Müller gegen Oranje

Gelsenkirchen (dpa) - Thomas Müller muss auf seinen 100. Länderspiel-Einsatz am Montagabend noch warten. Der Münchner sitzt im abschließenden Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2018 gegen die Niederlande wie erwartet zunächst auf der Bank. mehr...


Sophia Flörsch (o) bei ihrem folgenschweren Crash in Macao.

Nach Horror-Unfall in Macao Elf Stunden operiert: Eingriff bei Flörsch positiv verlaufen

Sophia Flörsch bricht sich bei ihrem Crash in Macao den siebten Halswirbel. Die deutsche Nachwuchs-Rennfahrerin wird elf Stunden operiert. Der Eingriff verläuft ihrem Vater zufolge positiv. mehr...


«Albtraum» Sean «Diddy» Combs spricht erstmals über Kim Porters Tod

Das amerikanische Model Kim Porter (l) und der Musiker Sean «Diddy» Combs (2004).

Der Rapper trauert um seine Ex-Freundin, mit der er einen Sohn und Zwilligsmädchen hat. «Ich vermisse dich so sehr», schrieb er ihr auf Instagram. mehr...

Die italienische Filmschauspielerin Sophia Loren liebt Pizza.

Tomaten und Olivenöl Sophia Loren liebt Pizza ohne Firlefanz

Die Schauspielerin kennt sich mit der traditionellen Küche Italiens bestens aus. Und sie steht bis heute selbst am Herd. mehr...


Der Sänger Herbert Grönemeyer plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Ehe als Haltung Herbert Grönemeyer: «Ich bin ein Wildromantiker»

Der Sänger spricht ungern über Privates. In einem Interview verriet er jetzt aber, wie er seine zweite Hochzeit fand. mehr...


Unvergessen: Marilyn Monroe (1926-1962).

Auktion Ford-Cabrio von Marilyn Monroe versteigert

Die Schauspielerin soll das Auto zwischen 1955 und 1962 gefahren sein. Nun hat der alte Thunderbird einen neuen Besitzer. mehr...


Die Toilettenkabine Jubiloo in London.

«Loo Tours» in London Vom «großen Gestank» zur WC-App

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. mehr...