1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 21-Jähriger bedroht Bahnmitarbeiter mit Messer

  6. >

21-Jähriger bedroht Bahnmitarbeiter mit Messer

Dortmund (dpa/lnw)

Ein 21-Jähriger hat in einem Regionalzug in Dortmund einen Bahnmitarbeiter mit einem Jagdmesser bedroht.

Von dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Er sei nach dem Vorfall am Samstagmorgen festgenommen worden, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Der 21-Jährige war demnach am Dortmunder Hauptbahnhof in den Regionalexpress gestiegen und sollte vor Abfahrt des Zuges sein Ticket zeigen. Da er keine Fahrkarte hatte, kam es zu einem Streit mit dem 47 Jahre alten Bahnmitarbeiter. Bei dieser Auseinandersetzung zeigte der 21-Jährige dem Mitarbeiter die Waffe, die er in einem Holster am Gürtel trug. Die Bundespolizei stellte das Messer sicher und leitete Strafverfahren wegen Bedrohung und wegen des Erschleichens von Leistungen ein.

Startseite
ANZEIGE