1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 30 Millionen Euro für Einstellung von Langzeitarbeitslosen

  6. >

30 Millionen Euro für Einstellung von Langzeitarbeitslosen

Düsseldorf (dpa/lnw)

Die Landesregierung stellt 30 Millionen Euro EU-Mittel für den Wiedereinstieg von Langzeitarbeitslosen bereit. So bekommen Arbeitgeber eine Einarbeitungspauschale von 1500 Euro, wenn sie einen Langzeitarbeitslosen einstellen. 10.000 Mal stehe dieser Zuschuss bereit, sagte NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montag in Düsseldorf. Das Programm ist bis März 2022 befristet.

Von dpa

Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Wer einen Arbeitsplatz für einen Langzeitarbeitslosen in den Bereichen Digitalisierung oder Klimaschutz schafft, kann bis zu 50.000 Euro bekommen. Die Zahl der Arbeitslosen liege in NRW nur um 53.000 über dem Niveau vor der Corona-Pandemie, berichtete Laumann. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen sei aber trotz Arbeitskräftemangels, der in vielen Branchen herrsche, um 88.000 auf 330.000 gestiegen - ein Anstieg von 36 Prozent gegenüber dem September 2019.

«Viele geraten in Langzeitarbeitslosigkeit mit all ihren negativen Folgen. Um der Verfestigung von Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken müssen wir jetzt Anreize für Betriebe setzen», sagte Laumann. Insgesamt habe sich der Arbeitsmarkt in NRW als robust erwiesen.

Die Kurzarbeit habe die Folgen fast vollständig aufgefangen, sagte Laumann. Inzwischen sei sie deutlich rückläufig. 200.000 Menschen seien inzwischen herausgekommen und derzeit noch 270.000 Beschäftigte in Kurzarbeit.

Als neues Angebot wurde die «aufsuchende Stabilisierungsberatung» ins Leben gerufen. Sie soll einer erneuten Arbeitslosigkeit entgegenwirken und Beschäftigungsverhältnisse stabilisieren. Gefördert werden außerdem Kooperationen von gemeinnützigen Beschäftigungs- und Qualifizierungsunternehmen mit Unternehmen der Privatwirtschaft. Durch die Kooperationen sollen die Übergangschancen in den ersten Arbeitsmarkt verbessert werden.

Startseite