1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 44-Jährige mit Eisenstange attackiert: Ex-Partner in U-Haft

  6. >

Gewalttat

44-Jährige mit Eisenstange attackiert: Ex-Partner in U-Haft

Münster (dpa/lnw)

Nach einer Attacke mit einer Eisenstange auf eine 44-Jährige in Münster ist der Ex-Partner der Frau in Untersuchungshaft gekommen. Dem 50-Jährigen werde versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Von dpa

Ein Polizist trägt Handschellen und seine Dienstwaffe bei sich. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Der Mann ohne festen Wohnsitz soll seiner von ihm getrennt lebenden Lebensgefährtin am Donnerstag vor ihrer Wohnung aufgelauert und ihr mehrfach mit der Eisenstange auf Kopf und Oberkörper geschlagen haben. Als Passanten auf den Angriff aufmerksam geworden seien, habe er von der Schwerverletzten abgelassen und sei mit seinem Auto geflüchtet. Die alarmierte Polizei nahm den Mann nach einer Verfolgungsfahrt fest.

Die 44-Jährige wurde ärztlich versorgt. Sie sei auf dem Weg der Besserung, sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt am Freitag. Den Ermittlern zufolge äußerte sich der 50-Jährige zunächst nicht zu den Vorwürfen.

Startseite
ANZEIGE