1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. 54-Jähriger mit Schusswaffe bedroht: Täter flüchten

  6. >

54-Jähriger mit Schusswaffe bedroht: Täter flüchten

Recklinghausen (dpa/lnw)

Im Streit mit zwei bis drei Unbekannten ist am frühen Samstagmorgen ein Mann in Recklinghausen mit einer Schusswaffe bedroht worden. Er wurde nicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 54-Jährige war demnach zunächst auf der Straße mit den Männern in Streit geraten. Während der Auseinandersetzung soll einer von ihnen dann die Waffe gezogen und auf den Mann gerichtet haben.

Von dpa

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Bei der Waffe habe es sich vermutlich um eine Schreckschusspistole gehandelt, teilte die Polizei weiter mit. Es sei ein Schuss abgegeben worden, der jedoch nur zu einem Knall geführt habe. Als Zeugen die Situation bemerkten, seien die Männer geflüchtet. Einer von ihnen soll bei der Auseinandersetzung im Gesicht verletzt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Startseite
ANZEIGE