1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Älteste Löwin in der EU in Münster eingeschläfert

  6. >

Tiere

Älteste Löwin in der EU in Münster eingeschläfert

Münster (dpa)

In Münster ist nach Angaben des Zoos die älteste Löwin in der EU gestorben. Zeta sei mit 24 Jahren schon sehr alt gewesen und habe unter einem Nierenleiden und Arthrose gelitten. Deshalb hätten sich Pfleger und Ärzte entschieden, sie einzuschläfern, teilte der Allwetterzoo am Freitag mit. Normalerweise würden Löwen nur 15 bis 20 Jahre alt.

Von dpa

Die Löwin „Zeta“ nagt an einem Fleischknochen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Zeta wurde am 21. März 1998 in Dänemark geboren und kam 2003 nach Münster. Dort brachte sie viermal Nachwuchs zur Welt. Eine Geburt im Jahr 2006 hatte für Schlagzeilen gesorgt, weil Zeta ihre Jungen vor den Augen der überraschten Zoobesucher bekommen hatte.

Ihre 2003 geborene Tochter Tahama, mit der sie zuletzt zusammen im Gehege lebte, habe noch einmal Abschied von ihrer toten Mutter genommen, teilte der Zoo mit. Im Rahmen des Zuchtprogramms werde Tahama nun vermutlich an einen anderen Zoo abgegeben, wo es ein männliches Tier in ihrem Alter gebe. Der Allwetterzoo will aber an der Zucht von Löwen festhalten und eine neue Gruppe nach Münster holen.

Startseite
ANZEIGE