1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Anschlag auf Linken-Büro: Täter und Hintergründe unbekannt

  6. >

Oberhausen

Anschlag auf Linken-Büro: Täter und Hintergründe unbekannt

Oberhausen (dpa/lnw)

Einen Tag nach der Explosion am Parteibüro der Linken in Oberhausen ermittelt die Polizei weiter nach den Tätern. Es würden weiter Spuren ausgewertet, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Vertreter der Linken gehen von einem Anschlag von rechts aus. Laut Staatsanwaltschaft laufen die Ermittlungen aber weiter «in sämtliche Richtungen».

Von dpa

Menschen demonstrieren gegen rechte Gewalt auf dem Friedensplatz. Foto: Roberto Pfeil/dpa

«Die Stimmung ist gefasst, man kann auch sagen «kämpferisch»», sagte Henning von Stoltzenberg, Sprecher der Linken-Fraktion in Oberhausen, am Mittwoch. «Wir lassen uns keine Sekunde an unserer Arbeit hindern». Die Explosion hatte in der Nacht zum Dienstag unter anderem die Scheiben des Parteibüros sowie benachbarter Geschäfte zerstört. Es habe den Veranstaltungsraum im vorderen Gebäudeteil erwischt, sagte von Stoltzenberg. Der sei nun erstmal mit Brettern vernagelt, im hinteren Teil könne man weiter arbeiten.

Zwar gebe es immer wieder Naziaufkleber oder Hakenkreuzschmierereien. «Ich glaube, man nennt das eine «abstrakte Gefährdungslage», die wir schon immer hatten», sagte der Sprecher. Eine konkrete Drohung oder ein Bekennerschreiben gab es demnach aber nicht.

Aus Ermittlerkreisen hieß es, es könne sich um einen selbst gebastelten Sprengsatz unter anderem mit «Blitzsprengstoff» gehandelt haben, wie ihn Feuerwerkskörper enthalten. «Das ist genau die Handschrift von militanten Neonazis», sagte von Stoltzenberg. Die Ermittler fragten nach Informationen der Linken aber auch nach einer Demo gegen Aufrüstung in Berlin, die Mitglieder besucht hatten.

Die Grünen in NRW teilten mit: «Unsere volle Solidarität gilt allen Betroffenen.» Bekundungen habe es aus ganz Deutschland gegeben, die Solidarität helfe den Mitgliedern vor Ort, sagte von Stoltzenberg.

Startseite
ANZEIGE